Grundschulentscheidung nach pädagogischen Erfahrungen – Ergebnisse Arbeitskreis Grundschulen veröffentlichen – Ortsteile rufen zur Demonstration auf

Die Alternative, die Grundschule Bartolfelde (für eine Übergangszeit) als Außenstelle zu betreiben, soll nicht geprüft werden!!

Gemeinsam sind wir stark!! – Wir wollen die Lebensqualität in den Ortschaften erhalten


Barbis/Bartolfelde/Osterhagen (bj). Unter dem Motto „ Gemeinsam sind wir stark!! – Wir wollen die Lebensqualität in den Ortschaften erhalten“ rufen besorgte Eltern und Einwohner aus den Ortsteilen alle Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Bad Lauterberg auf, am Donnerstag, den 20. November, von 16 Uhr bis 17 Uhr, friedlich vor dem Bad Lauterberger Rathaus „für eine gute Zukunft unserer Kinder zu demonstrieren“!

In dem dafür erarbeiteten Flyer ist zu lesen:

Das Beste für unsere Kinder !!!


Der Rat der Stadt will in Kürze über die Zukunft unserer Grundschulen und damit über die Zukunft unserer Kinder entscheiden.
Wir wollen, dass die Entscheidung unter Beachtung der pädagogischen Erfahrungen und Einschätzungen erfolgt.
Wir wollen, dass das Ergebnis des „Arbeitskreises Grundschulen“ öffentlich gemacht wird.
Wir wollen, die drei von der Stadt Bad Lauterberg im Harz betriebenen Turnhallen erhalten bleiben.

Die Realität sieht aber leider anders aus:


- Es sollen Schulen und Turnhallen ohne Berücksichtigung der mittel-und langfristigen Auswirkungen geschlossen werden.
- Das Geld ist für viele Ratsmitglieder wichtiger als die Zukunft unserer Kinder.
- Das Votum des Arbeitskreises Grundschule soll nicht öffentlich bekannt gegeben und beachtet werden.
- Gut durchdachte Lösungsvorschläge sollen nicht diskutiert und beachtet werden.
- Die Entscheidung soll aufgrund eines Architektengutachtens ohne Berücksichtigung der pädagogischen Aspekte gefällt werden.
- Die auch laut dem Gutachten der Architekten am besten geeignete Grundschule soll in Zukunft nicht genutzt werden.
- Die Alternative eine Schule (für eine Übergangszeit) mit Außenstelle zu betreiben, soll nicht geprüft werden.

Liebe Mitbürger, wollen wir das wirklich????
Nein, dann sollten sie am kommenden Donnerstag, 20. November, um 16 Uhr zum Rathaus Bad Lauterberg kommen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.