Chorkonzert in der Barbiser St. Petri-Kirche

Barbiser St. Petri-Kirche
Barbis. Die Stiftung „Licht in St. Petri“ veranstaltet am Sonntag, dem 19. Juli 2015, um 15 Uhr, ein Chorkonzert mit dem MGV Barbis, dem Schulchor der Grundschule Barbis und dem Mundharmonika-Orchester der Grundschule Barbis. Dazu lädt die Stiftung alle Interessierte ein. Der MGV Barbis singt Lieder vom amerikanischen Gospellied „Swanny River“ bis zum Volkslied „Horch was kommt von draußen rein“. Die Kinder des Schulchores haben das Zimbi-Lied einstudiert und noch weitere lustige Lieder. Das Mundharmonika-Orchester wird „Disco“ spielen und noch andere Stücke, zum Teil zusammen mit dem Schulchor. Zum Schluss wird dann mit allen noch ein gemeinsames Lied gesungen. Mehr soll noch nicht verraten werden. Der Eintritt ist frei, jedoch wird am Schluss der Veranstaltung um eine Spende gebeten.

Foto: Bernd Jackisch
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.