SoVD freute sich über viele Mitglieder und Gäste beim 10. Sommerfest

Blick in den vollbesetzten Saal der Goldenen Aue. (Foto: Brigitte Helmboldt)
Bad Lauterberg. Das 10. Sommerfest des SoVD Bad Lauterberg im Restaurant "Goldene Aue" wurde erneut ein voller Erfolg. Bei herrlichen Sommerwetter besuchten fast 150 Mitglieder sowie zahlreiche Gäste, unter anderem aus Barbis und von der SoVD-Frauengruppe aus Windhausen das Fest. Da alle Besucher beste "Feierlaune" mitgebracht hatten, gab es beim Vorstand des SoVD Bad Lauterberg nur strahlende Gesichter.
Verwöhnt wurden die Gäste zunächst mit leckeren Kuchen und Torten, die die Mitglieder der SoVD-Frauengruppe selbst gebacken hatten. Familie Yavuz und ihr Team servierte dazu Kaffee und andere Getränke. Am späteren Nachmittag wurden zudem schmackhafte Köstlichkeiten vom Grill und leckeres Gyros serviert.
Unterdessen spielten zur musikalischen Unterhaltung Reinhold Roggenbuck, Burkhard Welz, Siegfried Weisemann und Heinz Übel. Die “4 Lauterberger Buben”, so nannte der SoVD-Vorsitzende Ulrich Helmboldt spontan die vier Heimatmusiker, brachten beste Stimmung in den voll besetzten Saal.
Ein harmonisches und gemütliches Sommerfest ging kurzweilig mit netten
Gesprächen und bester Unterhaltung am frühen Abend zu Ende.

Fotos: Brigitte Helmboldt
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.