Neue Ehrenmitglieder – Vorstandswahlen – Modehaus Rudolphi 110 Jahre Mitglied

Die geehrten Mitglieder (Foto: Harzklub Zweigverein Bad Lauterberg)
Jahreshauptversammlung des Harzklub-Zweigverein e.V. Bad Lauterberg

Bad Lauterberg (HK). Der Harzklub-Zweigverein e.V. Bad Lauterberg im Harz hatte am Freitag, dem 14. März zur Jahreshauptversammlung ins Kurhaus-Café Amadeus geladen.
Dieser Einladung waren über 80 Mitglieder und Gäste aus benachbarten Zweigvereinen und dem Rat der Stadt gefolgt, die der Vorsitzende Heinz-Gerd Trüter herzlich begrüßte.

Bürgermeister Dr. Thomas Gans bedankte sich in seinen Grußworten für die ehrenamtliche Arbeit des Vereins, die durch die Pflege der Wanderwege und des Brauchtums einen hohen Stellenwert im Rahmen des Tourismus der Stadt Bad Lauterberg hat.

Der Vorstand und die Fachwarte ließen in ihren Berichten das vergangene Vereinsjahr mit den verschiedenen Anstrengungen und Tätigkeiten und damit verbundenen positiven wie negativen Eindrücken noch einmal Revue passieren.

Die turnusgemäßen Wahlen der Fachwarte erbrachten die Wiederwahl von Gundula Gruhl als Heimwartin, Erika Engelke als Heimatgruppenwartin und Harald Neuber als Wegewart. Lars-Holger Aderhold stand aus beruflichen Gründen nicht mehr als Wanderwart zur Verfügung, hierfür wurde der bisherige Stellvertreter Wilhelm Diekmann zum 1. Wanderwart gewählt. Für den turnusgemäß ausscheidenden Kassenprüfer Dirk Töpperwien wurde Annelore Bäcker gewählt.

Zahlreiche Mitglieder wurden für ihre Vereinstreue ausgezeichnet:
25 Jahre: Hans-Ludwig Banse, Norbert Eckstein, Heiner Scharfe, Melanie Steinecke, Christina Wolf und Willi Wolf.
40 Jahre: Renate Böttcher, Ernst-Otto Ehrenberg, Kerstin Heinrich, Ernst Herbst, Helmuth Koch, Lothar Leifheit, Heinrich Menge, Ulf Saatze, Ludwig Schönstedt, Ursula Weber und Ilse Wiegand.
50 Jahre (dadurch zu Ehrenmitgliedern ernannt): Doralies Baltzer, Erika Engelke, Monika Fischer, Irene Hildebrandt, Karl-Heinz Höche, Karl-Hermann Horre, Dirk Rathmann, Christel Saatze und Annemarie Steinecke.

Für ein außergewöhnliches Jubiläum wurde das Modehaus Rudolphi geehrt. Der jetzige Inhaber Guido Kröger nahm die Auszeichnungen vom Haupt- und Zweigverein für 110 Jahre Vereinszugehörigkeit entgegen. Als Dank dafür spendete Herr Kröger spontan einen beachtlichen Betrag für die Wegearbeit des Harzklubs Bad Lauterberg.

Fotos: Verein
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.