Es fliegen die Späne - Motorsägen-Cup 2016 - Tag der offenen Tür beim Niedersächsischen Forstlichen Bildungszentrum Münchehof

Flyer Motorsägen-Cap 2016 (Foto: Niedersächsisches Forstliches Bilungszentrum und die Niedersächsischen Landesforsten)
Seesen/Münchehof (bj). Das Niedersächsische Forstliche Bildungszentrum und die Niedersächsischen Landesforsten laden alle interessierten Bürger zum „Motorsägen – Cup 2016“ ein.

Am Samstag und Sonntag, dem 25. und 26. Juni fliegen wieder die Späne! Am Niedersächsischen Forstlichen Bildungszentrum (NFBz) in Seesen/Münchehof, Sautalstraße 5, findet der „Motorsägen-Cup 2016“ zusammen mit dem „Tag der offenen Tür“ statt. Dieses Jahr sind auch die Harzer Forstunternehmer mit ihrem Praxistag dabei.

Dem Besucher erwarten spannende Wettkämpfe, ein vielseitiges Programm für die ganze Familie und viel Wissenswertes über Harzer Forstunternehmer und das Niedersächsische Forstliche Bildungszentrum in Münchehof.

In diesem Jahr konnte das NFBZ die gesamte deutsche Nationalmannschaft für das Event gewinnen. Die Nationalmannschaft wird für Deutschland bei den 32. Weltmeisterschaften der Waldarbeiter im September 2016 in Polen am Start sein. Vorher nehmen Marco Trabert, Gerhard Briechle, Uli Huber und Thomas Schneider noch am MS Cup 2016 in Münchehof teil und messen sich dort mit den niedersächsischen Teilnehmern.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Programm

Samstag, 25.06.2016
09.00 Uhr Begrüßung, Eröffnung des Motorsägen-Cups
09:30 Uhr Beginn der Wettbewerbe: Kettenwechsel, Kombinationsschnitt, Präzisionsschnitt und Mastenfällung
12:00 Uhr Mittagspause
13:00 Uhr Fortsetzung der Wettbewerbe
16:30 Uhr Ende des ersten Wettkampftages
17:00 Uhr Beisammensein

Sonntag, 26.06.2016
09:00 Uhr Fortsetzen der Wettbewerbe
12:00 Uhr Mittagspause
13.00 Uhr Entasten auf vier Bahnen
15.00 Uhr Kreativwettbewerb
16:30 Uhr Siegerehrung
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.