Bürgerinitiative Bad Lauterberg spendet dem Verein Badespaß Barbis e.V. einen Verkaufsstand

v.l.n.r.: Horst Leuckefeld (BI), Klaus Richard Behling (BI), Knut Drygalla (Badespaß Barbis), Jens-Norbert Marxen (BI) nach der Übergabe des Verkaufs-und Grillstandes. (Foto: BI Bad Lauterberg)
Barbis. Anlässlich des vergangenen Sommerfestes des Vereins „Badespaß Barbis e.V.“, an der offenen Badestelle, dem ehemaligen Freibad Barbis, spendete die Bürgerinitiative Bad Lauterberg (BI) dem Verein einen Verkaufs- und Grillstand aus Holz, welcher bereits bei dieser Veranstaltung durch den Verein „Badespaß Barbis e.V.“ genutzt werden konnte. Trotz der eher wechselhaften Witterung kamen zahlreiche Besucher und Gäste und konnten an dem neuen Grill- und Verkaufsstand bedient werden. Der 2. Vorsitzende des Vereins, Knut Drygalla, bedankte sich herzlich bei den Verantwortlichen der BI für diese Spende, welche auch durch BI-Mitglieder von Bad Lauterberg nach Barbis transportiert worden ist. Der 1. Vorsitzende der Bürgerinitiative Bad Lauterberg e.V. Jens-Norbert Marxen und sein Stellvertreter Klaus Richard Behling waren sich einig - die BI ist kein Sparverein. Wir möchten örtliche Vereine und Verbände gern unterstützen, wenn es in unserer Möglichkeit steht, so Marxen. Behling ergänzte, dass man den Holz-Verkaufsstand zwar auch eigenen Zwecken hätte zuführen können, dieser beim „Badespaß Barbis“ aber eine wesentlich bessere Aufgabe erfülle. Alle Beteiligten freuten sich gemeinsam, dass der Stand nun einer neuen Verwendung zugeführt werden konnte. Die Sommerparty des „Badespaß Barbis“ war dank der Mithelfer des Vereines auf jeden Fall ein Erfolg, an welchem die BI einen kleinen Beitrag zusteuern wollte. Wir möchten, dass der Badespaß in Barbis, auch in Zukunft, so attraktiv aufrecht erhalten bleibt, wie bisher, so die Verantwortlichen der BI. Dafür möchten wir uns auch in Zukunft einsetzen.

Pressemitteilung der Bürgerinitiative Bad Lauterberg (BI) e.V.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.