Zukunftstag für Schülerinnen und Schüler am 23. April 2015

Am 23. April ist Zukunftstag zur Berufsorientierung für Schüler/-innen
Der Zukunftstag für Mädchen und Jungen 2015 ist der 23. April. An diesem Tag können Unternehmen, Hochschulen und andere Einrichtungen Schüler und Schülerinnen ab der 5. Klasse einladen, Berufe zu erkunden. Dabei sollen die Mädchen und Jungen insbesondere geschlechteruntypische Berufe kennenlernen. Das bedeutet, dass Mädchen vor allem die Möglichkeit bekommen sollen, einen Einblick in technische, naturwissenschaftliche Berufe zu erhalten, während Jungen sich insbesondere ein Bild von sozialen, pädagogischen oder pflegerischen Berufen machen können.
Der Zukunftstag soll – egal ob in Schule, Unternehmen oder anderen Einrichtungen durchgeführt – für Mädchen und Jungen getrennte Angebote vorsehen.
Der Zukunftstag für Jungen und Mädchen ist die niedersächsische Ausgestaltung des bundesweiten Aktionsprogramms Girls´ Day und Boys´ Day.
Als Vorstand oder Leitung eines Unternehmens oder einer Abteilung können Sie Schüler/-innen zum Zukunftstag (Girls’ Day – Mädchen-Zukunftstag oder Boy´s Day – Jungen-Zukunftstag) einladen. Sie können Ihre Aktion online in eine Datenbank eintragen, in der Schüler, Eltern, Lehrkräfte und andere Ihr Angebot abrufen können.

Girls’ Day-Aktion: www.girls-day.de/Unternehmen_Organisationen
Boys‘ Day-Angebot: www.boys-day.de/Einrichtungen_Unternehmen
Als Mitarbeiter eines Unternehmens können Sie Mitmachaktionen, Experimente, Gespräche und Betriebserkundungen zum Girls’ Day initiieren oder Ihre Unterstützung anbieten.
Weitere Informationen und Unterstützung zum Boys´ Day bzw. Girls´ Day erhalten Sie von den jeweiligen bundesweiten Koordinierungsstellen und den regionalen Initiativen. Alle Kontaktdaten sowie Infos und Materialien zur Durchführung des Zukunftstags, zum Beispiel der Praxisleitfaden für Einrichtungen, Organisationen und Unternehmen, Informationen für Schulen, Eltern und Jugendliche stehen Ihnen unter www.boys-day.de und www.girls-day.de kostenlos zur Verfügung.
Ansprechpartner für Fragen sind die bundesweiten Koordinierungsstellen:
Bundesweite Koordinierungsstelle Boys‘ Day – Jungen-Zukunftstag
Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
Wilhelm-Bertelsmann-Straße 10
33602 Bielefeld
Tel. 0521/106-7360
Fax: 0521/106-7171
info(at)boys-day.de
www.boys-day.de  

Bundesweite Koordinierungsstelle Girls’ Day – Mädchen-Zukunftstag
Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
Wilhelm-Bertelsmann-Straße 10, 33602 Bielefeld
Tel. 0521/106-73 57
Fax 0521/106-73 71
info(at)girls-day.de 
www.girls-day.de 
Weitere Informationen über den Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Niedersachen erhalten Sie auf folgender Website: www.zukunftstag-fuer-maedchen-und-jungen.de (ihk)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.