Ranger-Tag „spezial“ – Ferienabschluss am HohneHof am 9. August

Ranger-Tag „spezial“ – Ferienabschluss am HohneHof

 
Wernigerode (nph) Auch an den letzten Ferientagen ist das Natur-Erlebniszentrum HohneHof  auf Ferienkinder vorbereitet. So kann man am Dienstag, den 9. August 2016, noch einmal auf Entdeckungstour auf den Löwenzahnpfad gehen. Treff ist um 10.30 Uhr am Großparkplatz in Drei Annen-Hohne. Die Tour dauert etwa zwei bis drei Stunden und endet am HohneHof, wo man den Tag nach einer kleinen Stärkung ausklingen lassen kann.
 
Ein besonderes Angebot bietet das Natur-Erlebniszentrum am Mittwoch, den 10. August, dem letzten Ferientag für Schulkinder in Sachsen-Anhalt. Hier geht es diesmal um die Tiere in unseren Wäldern und natürlich besonders um die Tiere im Nationalpark. Dazu ist das Umwelt-Mobil des Landesjagdverbands am HohneHof zu Gast, wo man Wissenswertes über die Wildtiere unserer Heimat erfahren kann und bei Spiel und Spaß spannende Erfahrungen über das Leben der Tiere im Wald sammeln kann. Frau Viola Techentin, Mitarbeiterin für Umweltbildung beim Landesjagdverband Sachsen Anhalt, freut sich auf viele neugierige Ferienkinder und bekommt durch die Mitarbeiter vom Natur-Erlebniszentrum sachkundige Unterstützung, wie Irmtraud Theel vom Natur-Erlebniszentrum HohneHof mitteilte.
 
Anl. Foto frei mit dieser PI: Junger Rotfuchs, Foto Ralf Steinberg.

NPH2791
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.