Natur-Erlebniszentrum HohneHof bietet abwechslungsreiches Ferienprogramm im Juli

Natur-Erlebniszentrum HohneHof bietet abwechslungsreiches Ferienprogramm im Juli

 
Wernigerode (ein/kip) Das Natur-Erlebniszentrum HohneHof in Drei Annen-Hohne bietet insbesondere für die kleinen Besucher im Juli ein abwechslungsreiches Ferienprogramm. Aber auch alle erwachsenen Begleiter sind natürlich herzlich willkommen!
Am 14.7., 21.7. und 28.7. ist jeweils um 10.30 Uhr der Treff auf dem Parkplatz Drei Annen-Hohne für das Programm „Natur entdecken auf dem Löwenzahnpfad“, Dauer ca. 2 - 3 Std.
„Dem Forscher über die Schulter geschaut – Was machen Wissenschaftler im Nationalpark?“ ist das Motto der nächsten Aktionen:
Am 16.7. ab 10.00 Uhr, Treffpunkt Parkplatz Drei Annen-Hohne – auf dem Programm steht das Thema „Was lebt in Bach, Teich und Graben? Eine Exkursion mit dem Wildfisch-Experten“.
Am 24.7. ab 10.00 Uhr, Treffpunkt Parkplatz Drei Annen-Hohne – Thema „Lebensgemeinschaften in der Pflanzenwelt – Eine Exkursion mit dem Botaniker.“
Natürlich ist auch an allen anderen Ferientagen das Natur-Erlebniszentrum geöffnet und erwartet möglichst viele große und kleine Naturfreunde.
 
Weitere Informationen, Termine, Anfragen und Anmeldungen sind unter Telefon 039455/8640 möglich oder auch über Internet: www.nationalpark-harz.de.
Foto Katrin Schünke
Die Hör-Eule des Löwenzahn-Entdeckerpfads
 
NPH1465
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.