Teichhütter blicken mit Freude auf ihr gelungenes Sommerfest mit Wanderung zurück

Teichhütte: ehem. Feuerwehrhs | Teichhütter blicken mit Freude auf ihr gelungenes Sommerfest mit Wanderung zurück

Teichhütte (kip) Mit einer einstimmenden Wanderung zur Liesebrücke begann am Vormittag das diesjährige Sommerfest des Feuerwehr-Traditionsvereins Teichhütte (FTT). Winfried Bode gab unterwegs Erläuterungen und auf dem Rad- und Wanderweg unter dem Hammensen führte die Wanderung zum ehemaligen Feuerwehrhaus Teichhütte zurück. Hier hatten sich schon weitere Gäste eingefunden.
Mit herzlichen Begrüßungsworten eröffnete Vorsitzender Manfred Rösnick das Fest. Seine Frau Iris hatte mit Helferinnen die Tische im Gemeinschaftsraum festlich geschmückt. Manfred Rösnick und Rolf Mellinghausen grillten schmackhafte Steaks und leckere Bratwürste. Es mundeten allen sehr zur Mittagszeit.
Zur Kaffeezeit wurde die große Kaffeetafel eröffnet. Viele selbstgebackene Kuchen schmeckten den Festteilnehmern zum duftenden Kaffee. Schnell gingen im Gespräch die Stunden dahin und das gemütliche Sommerfest des FTT neigte sich am späten Nachmittag dem Ende zu.
Foto
Teichh574
Während Manfred Rösnick und Rolf Mellinghausen eifrig grillen, sorgt Winfried Bode für das kühle Nass und Iris Rösnick bedient die älteren Festteilnehmer mit Leckereien vom Grill.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.