In 2013 wurden in Bad Grund 13.461 Gäste und 55.446 Übernachtungen gezählt

Bad Grund: Atrium | In 2013 wurden in Bad Grund 13.461 Gäste und 55.446 Übernachtungen gezählt

Bad Grund (kip) Der Landkreis Osterode hat die Statischen Informationen 2014 herausgegeben, die gegen Einsendung des Rückportos von 1,50 Euro von der Kreisverwaltung Osterode erhältlich sind. An Gäste und Übernachtungszahlen im Fremdenverkehr werden für Bad Grund ausgewiesen an Betten 801 (2011) 749 ( 2012) und 742 (2013), an Gästeankünften 10.583 (2009), 10.915 (2010), 12.437 (2011), 13.593 (2012) und 13.461 (2013) und an Übernachtungen 53.689 (2009), 52.281 (2010), 54.386 (2011), 56.773 (20129 und 55.446 (2013).
2013 wurden an Übernachtungen in Osterode 62.908, in Herzberg 46.123, in Bad Lauterberg 456.886, in Bad Sachsa 275.063 und in der Samtgemeinde Walkenried 123.360. (Quelle: Touristinformationen der Städte und Gemeinden des Landkreises Osterode am Harz) registriert.

BG736
Das 1929 erbaute Badehaus wurde in den 1990er Jahren zu einem Haus des Gastes umgebaut und trägt heute den Namen "Atrium". In diesem Gebäude ist die Dauerausstellung "Rohstoffquelle Harz" beheimatet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.