Harzklub Gittelde bietet viele Wanderungen an

Harzklub Gittelde lädt zu interessanten Wanderungen ein

Gittelde (kip) Wanderwart Horst Schalitz vom Harzklub Gittelde lädt zu zahlreichen interessanten Wanderungen in 2014 ein.
Am Sonntag, 11. Mai, 9.30 Uhr, sieht das Programm die Wanderung "Im Tal der Söse" vor. DIese Wanderung ist auch im Wanderbuch des Hauptvereins ausgeschrieben.
Am Sonntag, 1. Juni, 9 Uhr, soll die höchste Erhebung in Norddeutschland, der Brocken, erwandert werden.
Am Sonntag, 14. Juni, steht das Waldfest in Wildemann auf dem Veranstaltungsplan.
Am Sonntag, 6. Juli, 9 Uhr, soll die Wanderung zur Hanskühnenburg führen.
Am Sonntag, 3. August, 8.30 Uhr, hat Wanderwart Horst Schalitz eine Wanderung auf der Teufelsmauer Blankenburg vorbereitet.
Am 114. Deutschen Wandertag in Bad Harzburg vom 13. bis 18. August will sich der Harzklub Gittelde aktiv beteiligen. Für Mittwoch, 13. August, 9 Uhr, heißt die Wanderung "Wieda - Der wilde Wald am Stöberhai", an der der Harzklub Gittelde teilnehmen will. Am Donnerstag, 14. August, 14 Uhr, soll das Waldgebiet "Landteil" bei Gittelde erwandert werden. Am Sonntag, 16. August, 9.15 Uhr, sollen die Holzskulpturen auf dem Harzer Försterstieg besichtigt werden. Am Sonntag, 17. August, beginnt um 14 Uhr der große Festumzug in Bad Harzburg.
Am Sonntag, 14. September, 9 Uhr, soll im wunderschönen Selketal gewandert werden.
Am Freitag, 3. Oktober, 9 Uhr, beginnt die Wanderung durch das Pandelbach zum Iberger Albertturm.
Am Sonntag, 26. Oktober, lädt der Harzklub Gittelde zum Grünkohlessen in seinem Freizeitgelände ein.
Am Sonntag, 2. November, 9.30 Uhr, führt die Wanderung über den Gesundheitsweg bei Bad Grund.
Die Abschlusswanderung ist für Sonntag, 7. Dezember, 10 Uhr, geplant.
Wanderwart Horst Schalitz führt zu diesem Plan ergänzend aus, dass Treffpunkt für die Wanderungen der Sportplatz in Gittelde ist. Zu allen Wanderungen sind Gäste willkommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.