Gern wird der Windhäuser Jugendraum genutzt

Gern wird der Windhäuser Jugendraum genutzt

Windhausen (kip) Während der Sommermonate ging es im Windhäuser Jugendraum ruhiger zu. Entsprechend der Jahreszeit haben die Aktivitäten im Jugendraum wieder zugenommen. Ortsjugendpflegerin Cordula Funke informierte, dass durchschnittlich zehn Jugendliche während der Öffnungszeiten den Jugendraum aufsuchen. Jüngst waren die Jugendlichen zu einem Spielenachmittag zusammengekommen. Begeistert erzählten sie über die verschiedenen Aktivitäten und dass jetzt im Herbst und in der Winterzeit der Jugendraum wieder öfter aufgesucht wird.
Ortsjugendpflegerin Cordula Funke und ihre Stellvertreterin Alexandra Winkel hatten auf Wunsch der Jugendlichen Spaghetti mit Bolognese vorbereitet. Entsprechend groß war die Freude, als das dampfende Essen serviert wurde.
Der Windhäuser Jugendraum ist montags bis donnerstags von 18 - 20 Uhr, freitags von 18 - 22 Uhr und samstags von 16 - 22 Uhr sowie nach Vereinbarung mit Ortsjugendpflegerin Cordula Funke oder ihre beiden Stellvertreter Alexandra Winkel und Tobias Funke geöffnet.

Foto Wdhn 470

Mit großen Appetit stürzen sich die Jugendlichen über Spaghetti mit Bolognese her.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.