Geocacher,die moderne GPS-Schnitzeljagd ist auch in Krawinkel - angekommen !

Geocache in Krawinkel am 23.5.2014 !
Bad Bibra: Manni57 | !!! Inzwischen sind es schon drei Verstecke die wir in näheren Umgebung von Krawinkel wir gefunden haben !!!
Hier die neuesten Bilder von einem Versteck - das natürlich nicht verraten wird !

Geocaching


auch GPS-Schnitzeljagd genannt, ist eine Art elektronische Schatzsuche oder Schnitzeljagd. Die Verstecke, kurz „Caches“ werden anhand geographischer Koordinaten im Internet veröffentlicht und können anschließend mit Hilfe eines GPS-Empfängers gesucht werden.

Ein Geocache ist in der Regel ein wasserdichter Behälter, in dem sich ein Logbuch sowie verschiedene kleine Tauschgegenstände befinden.
Der Besucher kann sich in ein Logbuch eintragen, um seine erfolgreiche Suche zu dokumentieren.
Anschließend wird der Geocache wieder an der Stelle versteckt, an der er zuvor gefunden wurde.

Nachdem du dich für einen Cache entschieden hast, wirst du immer noch ein paar weitere Informationen benötigen.

Zuallererst wird Dich die ungefähre Lage des Cache interessieren. Auf allen Cacheseiten findest du einen Link zu Mapquest, Googlemaps, o.ä. die dir die Lage verraten. Wenn du weißt, wo der Cache in etwa liegt, ist es ein Einfaches eine Möglichkeit zu finden, wie du dort hingelangst.

Hier die Karte von Sachsen-Anhalt:
http://www.opencaching.de/map2.php

http://www.geocaching.de/
4
4
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
57.429
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 29.05.2014 | 08:47  
27.792
Gundu la aus Mannheim | 29.05.2014 | 10:05  
6.130
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 30.05.2014 | 12:07  
58.824
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 30.05.2014 | 17:38  
3.278
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 30.05.2014 | 23:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.