Wohngruppe im alten Forsthaus: Tag der offenen Tür am 30. April 2016

Wann? 30.04.2016 14:00 Uhr

Wo? Bergstadt Landau, Heidestraße 1, 34454 Bad Arolsen DE
Bad Arolsen: Bergstadt Landau |

Ab 14 Uhr stehen die Türen offen am Samstag, 30. April, bevor Anfang Mai die ersten neuen Bewohner im ehemaligen Forsthaus in der Arolser Straße einziehen. Eine Wohngruppe für Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen entsteht hier.

Eine kleine offizielle Eröffnungsfeier ist geplant und im Anschluss besteht bis etwa 17 Uhr Gelegenheit, sich die renovierten Räume, Wintergarten und Garten anzusehen und sich zu informieren. Es gibt Kaffee und Kuchen - bei gutem Wetter auch draußen.

Langfristig geplant ist eine Kinderwohngruppe für Jungen und Mädchen ab sechs Jahren. In Landau fällt der Startschuss für mehrere Projekte, die in den kommenden Monaten im Landkreis und der Region Wirklichkeit werden sollen. Darum werden zunächst auch Jugendliche einziehen.

Dahinter steht die DanielKoch gGmbH mit der Landauerin Jana Westerwelle und Nadine Wollmer als Geschäftsführerinnen.

Vorgestellt haben wir das Projekt kürzlich hier.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.