DEMOSTRATION: FREIHANDEL STOPP

Wann? 11.10.2014 14:00 Uhr

Wo? Martin Luther Platz, Martin-Luther-Platz, 86150 Augsburg DE
Augsburg: Martin Luther Platz | Liebe Mitglieder und Freunde des BUND Naturschutz,
Die geplanten Freihandelsabkommen TTIP und CETA zwischen der EU und den USA untergraben unsere Demokratie und bedrohen unsere Errungenschaften im Umwelt- und Verbraucherschutz.
Wir fordern deshalb die Institutionen der Europäischen Union und ihre Mitgliedsstaaten dazu auf, die Verhandlungen mit den USA über die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) zu stoppen, sowie das Umfassende Wirtschafts- und Handelsabkommen (CETA) mit Kanada nicht zu ratifizieren.
Deshalb rufen wir alle engagierte Bürger auf am Samstag 11. Oktober 2014 an der Demonstration:“ Freihandel Stopp“ zum Martin Luther Platz um 14.00 Uhr in Augsburg zukommen! Inzwischen ist bereits Bewegung in die Verhandlungen gekommen, weil die Zivilgesellschaft genau hingeschaut und Druck gemacht haben: Schiedsgerichtsverfahren fangen an zu kippeln, die Kommission äußert erste Zweifel an ihrer Entscheidung. Aber es ist noch ein langer Weg. Wir dürfen jetzt nicht nachlassen und müssen weiter Druck ausüben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.