Wegen großer Nachfrage ein zweites Mal: Miriam Friedmann erzählt die Geschichte einer Deutsch-Jüdischen Großfamilie

Wann? 17.02.2014 19:30 Uhr

Wo? Evangelisches Forum Annahof, Hollbau EG, Im Annahof 4, 86150 Augsburg DE
Augsburg: Evangelisches Forum Annahof, Hollbau EG |

Miriam Friedmann. Eine Reise durch die Zeit, bis diese stillstand: Aus der Geschichte einer Deutsch- Jüdischen Großfamilie. Montag, 17. Februar, Evangelisches Forum Annahof, 19.30 Uhr. Eintritt frei, Spenden erwünscht.



Veranstalter: Gegen Vergessen-Für Demokratie; Evangelisches Forum Annahof; Jüdisches Kulturmuseum. Eintritt frei, Spende erwünscht

Miriam Friedmann gibt uns einen Einblick in diese Familie und ihre Welt, die durch die Shoa ausgelöscht wurde und wie man heute mit ihrer Geschichte umgeht. Gedanken eines Nachfahren über Jude sein in Augsburg heute.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.