Welterfolg „Show Boat“ aus der San Francisco Opera im CinemaxX erleben!

Wann? 01.03.2015 17:00 Uhr

Wo? Cinemaxx Augsburg, Willy Brandt Platz 2, 86153 Augsburg DE
Augsburg: Cinemaxx Augsburg | „Show Boat“ – ein Meilenstein der Musical-Geschichte findet am 1. März erstmalig seinen Weg auf die große Kino-Leinwand! Im Juni 2014 in der San Francisco Opera aufgezeichnet, präsentiert CinemaxX nun – gemäß dem Motto „Mehr als Kino“ – das erste amerikanische Musical der Geschichte deutschlandweit in 12 ausgewählten Kinos. Dargeboten in bester CinemaxX Bild- und Tonqualität kann sich dem Klassiker von Komponist Jerome Kern und Librettist Oscar Hammerstein II hingegeben werden. Tickets für die packende Liebesgeschichte in Zeiten der Rassendiskriminierung des Amerikas zwischen 1880 und 1920 gibt es ab sofort unter www.cinemaxx.de/events

„Show Boat“ gilt als echter Klassiker des amerikanischen Musicaltheaters. So wie der Roman von Edna Ferber ein schonungsloses Bild der Zeit malt, scheut sich auch das Musical nicht, Missstände wie die Rassendiskriminierung beim Wort zu nennen. Und so vereint „Show Boat“ eine ergreifende Liebesgeschichte mit einem bemerkenswerten Rückblick auf das bittere Erbe des Rassismus im Amerika des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Auf dem prächtigen Theaterschiff „Cotton Blossom“ entwickelt sich das Beziehungsgeflecht zwischen Kapitän, dessen hübscher Tochter Magnolia, den Schauspielern der Theatertruppe und dem unglücklich verliebten Maschinisten Joe. Voller Gefühl und Romantik, dabei jedoch niemals übertrieben oder gar pathetisch, zieht die Geschichte die Zuschauer mit den einzigartigen Songs und lebensbejahenden Tänzen in ihren Bann.

Karten für die hochkarätige Sonderveranstaltung (Englische Originalversion mit engl. Untertiteln, ca. 144 Min.) sind an den CinemaxX Kinokassen und Ticketautomaten, auf www.cinemaxx.de/events oder per Smartphone-Apps, die unter www.cinemaxx.de/app zum kostenlosen Download bereitstehen, erhältlich.

Text und Fotos: Cinemaxx
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.