5x2 Freikarten für„Auch Hypochonder müssen sterben“ mit Dr. Carsten Lekutat zu gewinnen!

Wann? 10.03.2015 20:00 Uhr

Wo? Kulturhaus Kresslesmühle, Augsburg, Barfüßerstr. 4, 86150 Augsburg DE
Dr. Carsten Lekutat (Foto: © Daniel Biskup)
Augsburg: Kulturhaus Kresslesmühle, Augsburg | „Auch Hypochonder müssen sterben“ ist die erschreckende Erkenntnis des bekannten TV-Arztes und Buchautors Dr. Carsten Lekutat. Aber wie weitreichend sind die Auswirkungen der Seele auf unseren Körper? Es ist ja bekannt, dass es eingebildete Kranke gibt. Gibt es vielleicht auch eingebildete Gesunde? Und haben wir unsere Gesundheit wirklich selber in der Hand? Was sollen wir aber tun, wenn uns der Teller mit Keksen und das bequeme Sofa wieder einmal vom Joggen abhalten? Vergessen Sie überfüllte Wartezimmer beim Hausarzt: In der längsten Sprechstunde der Welt erfahren Sie alles, was Sie für ein gesundes und langes Leben wissen müssen. Meditainment mit verblüffenden medizinischen Erkenntnissen.

Dr. Carsten Lekutat ist praktizierender Hausarzt und beschäftigt sich täglich mit den großen und kleinen Krankheiten seiner Patienten. In seiner ersten Bühnenshow gibt der bekannte TV-Arzt Einblicke in seine Praxis-Tätigkeit und spricht über das, was ihm wirklich am Herzen liegt: Wie können wir gesund leben, wenn ein ungesundes Leben doch so viel einfacher ist?

Meditainment ist Medizinunterhaltung ohne erhobenen Zeigefinger. Anders als bei herkömmlicher Comedy zählen hier nicht die Lacher, sondern die Erkenntnisse pro Minute.

Text: Konzertbüro Augsburg

Verlosung!

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit dem Konzertbüro Augsburg 5x2 Freikarten! Klickt bis zum 5. März 2015 auf „Mitmachen“ und mit etwas Glück gehört ihr zu unseren Gewinnern, die am 6. März hier auf myheimat per interner Nachricht über ihren Gewinn informiert werden. (Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

Die Aktion ist bereits beendet!

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
18.581
Tanja Wurster aus Augsburg | 06.03.2015 | 10:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.