Fulltime-Job

Entdeckt. :-)
Man kann sie bei uns immer wieder sehen und auch hören, aber so ein Nest entdecken, ist dann doch was Besonderes. Erst recht, wenn sich dieses gut versteckt in einer Fichte befindet. Leider gab es nur eine kleine Stelle, von wo aus ich mit dem Tele "Zugriff" hatte. Zwar kamen durch den Wind auch hier hin und wieder die Zweige in den Fokus, aber dennoch kann man auf einigen Bildern sehr gut erkennen, wie der Nachwuchs seine Hälse in die Höhe reckt. Insgesamt sind es wohl fünf Küken (auf einem der Bilder sieht man allesamt), die von beiden Altvögeln im Akkord versorgt werden, ein Fulltime-Job also.

Ornithologen werden es erkannt haben, dass es sich um Wacholderdrosseln handelt. Bei diesen kann man Männchen und Weibchen kaum voneinander unterscheiden. So herrlich die Altvögel aussehen, so "hässlich" sind die Kleinen. Aber auch das liegt ja wiederum im Auge des Betrachters. :-)

Kleine Anmerkung: Man sollte nicht zu nahe an ein solches Nest heran gehen, da Wacholderdrosseln ein etwas andere Art haben, sich und das Nest zu verteidigen. Man fühlt sich hinterher dann richtig beschissen. :-)
3
3
3
3
3
4
4
3
3
2
3 5
5 3
4
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 03.05.2015 | 14:12  
35.574
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 03.05.2015 | 14:33  
58.824
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 03.05.2015 | 17:36  
57.429
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 04.05.2015 | 08:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.