"Geh' aus, mein Herz, und suche Freud..." (Paul Gerhardt)

Freude suchen beim Gang durch die Natur? Beim Erkunden der Gegend?
Beim Pilgern?
Pilgern, - ein Reizwort hier im Altenburger Land, dem sofort ein Name folgt: Arnhild Ratsch / Kump.
Es gehört für uns zusammen wie Luther und Reformation.

Nun ist sie mal wieder hier in ihrer Heimat, ruft Pilgerfreunde und alle, die es werden wollen, erneut auf den Lutherweg. Und Arnhild kommt nicht allein. Wiener Pilgerfreunde werden sie diesmal begleiten:

Mit dem ökumenischen Pilgerzentrum Wien
unterwegs auf dem Lutherweg in Mitteldeutschland
vom 11. bis 15. September 2014

Pilgern, so begründet sie, ist WOHL-ERGEHEN für KÖRPER - GEIST - SEELE,
das heißt "bewusst der Sehnsucht nach dem Wesentlichen zu folgen,
unterwegs Gott zu begegnen, anderen Menschen und sich selbst.
Pilger suchen Ziel und Sinn ihres Lebens, brechen ins Ungewisse auf, lassen die Hektik des Alltags zurück...
Wir erfahren eine neue Beziehung zur Natur und zu unserer Geschichte...
Schritt für Schritt, abseits von dicht befahrenen Straßen lassen sich Schauplätze der Reformation entlang der Lutherwege erkunden. Die Routen führen zu Kirchen und Wirkungsstätten der Reformatoren und zeigen ihr Wirken jenseits der Geschichtsbücher. Ein stilisiertes "L" weist den Pilgern den Weg.

Die Route ist ein Beitrag zum Jubiläum "LUTHER 2017 - 500 Jahre Reformation".
Über den Jakobsweg, die "via imperii", die "via regia" und den Lutherweg in Bayern bestehen Anschlüsse an das internationale Pilgernetz. Der Lutherweg gehört zu den gesamteuropäischen Angeboten des spirituellen Tourismus." (aus der Einladung an die Pilgerfreunde)

Sind Sie interessiert an einer Pilgererfahrung?
Dann kommen Sie doch einfach mit:

- 11. September: 18 Uhr, Begrüßungsabend im Gasthof Starkenberg
- 12. September: Kayna - Dobraschütz - Tegkwitz
- 13. September: Tegkwitz - Altenburg
- 14. September: Altenburg - Borna

WIR WOLLEN MIT EUCH AUFBRECHEN, UNTERWEGS SEIN UND ANKOMMEN!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.