„Patientenverfügung“ – Informationsabend des Arbeitskreises Begegnen-Begleiten-Betreuen am 5. Februar

Wann? 05.02.2015 19:00 Uhr

Wo? Landratsamt, Münchener Str. 9, 86551 Aichach DE
Aichach: Landratsamt | Viele Menschen wünschen sich, bei schwerer Krankheit oder in der letzten Lebensphase eine medizinische Behandlung zu erhalten, die den eigenen Wünschen entspricht. Oft ist es Betroffenen jedoch in einer solchen Situation krankheitsbedingt nicht mehr möglich, ihre Bedürfnisse zu äußern. Eine vorsorglich erstellte Patientenverfügung kann hier für Klarheit bei allen Beteiligten sorgen.

Am kommenden Donnerstag, den 5. Februar informiert Dr. Harald Räder, unter anderem Facharzt für Allgemein- und Palliativmedizin, Interessierte zu diesem Thema und steht für Fragen zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet im großen Sitzungssaal im Erdgeschoss des Landratsamtes in Aichach in der Münchener Str. 9 statt und beginnt um 19 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kontakt: Tel. 08251 - 92 266
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
1.234
Kornelia Lück aus Zeitz | 03.02.2015 | 14:05  
6
Birgit Förch aus Aichach | 04.02.2015 | 13:36  
1.234
Kornelia Lück aus Zeitz | 04.02.2015 | 15:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.