Anzeige

Handpuppen als Überraschung

Die Bewohnerinnen Charlotte Schnorrbusch und Eva Hofmann beim Basteln der Handpuppen.
Zwickau: Kursana | Zwickau. Ende vergangener Woche waren die Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten Auerbach Gäste im Kursana Domizil Zwickau. Und das nicht das erste Mal. Kamen sie sonst aber immer mit einem kleinen Kulturprogramm, um die Bewohnerinnen und Bewohner zu erfreuen, so sollte diesmal alles anders werden.

Die Mitarbeiter der sozialen Betreuung des Altenheims wollten gemeinsam mit der Kreativgruppe die Kinder mit einem Handpuppenspiel und dem Lied der Schlümpfe überraschen. Eigens dafür wurden Kulissen sowie Handpuppen aus ausrangierten Socken gemeinsam mit den Bewohnerinnen hergestellt. Es war für alle dann auch eine gelungene Überraschung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.