Anzeige

Kap Zwenkau im Leipziger Neu-Seen-Land

Zwenkau: Kap Zwenkau | Kap Zwenkau im Leipziger Neu-Seen-Land

Das Leipziger Neuseenland ist eine neu entstandene und zum Sächsischen Seenland zählende Landschaft südlich von Leipzig. Im Rahmen der Rekultivierung und Renaturierung der ehemaligen Braunkohleabbauflächen und aus den Tagebaurestflächen werden zahlreiche Gewässer, die sich in den nächsten Jahren und Jahrzehnten füllen werden und die teilweise mit Kanälen verbunden werden sollen, ein Teiu davon ist der Zwenkauer See.

Hierauf können sich alle Besucher und Anwohner des Zwenkauer Sees im Leipziger Neuseenland freuen! Mit einer Wasserfläche von rund 1.000 ha und seinen Freizeitanlagen am Nordufer sowie den vielen Grünflächen wird der Zwenkauer See ein Highlight für Wassersportler, Radler, Feriengäste und Erholungssuchende, die einfach eine schöne Zeit am größten See im Neuseenland verbringen möchten.

Herrliche Natur- und Uferbereiche, ein 22 km langer Radweg rund um den See, Seglerstützpunkte, Strand- und Wassersportbereiche am Nordufer und natürlich das am Südufer gelegene Kap Zwenkau mit dem gerade fertiggestellten Hafenquartier lassen kaum Wünsche offen. Seit dem Flutungsbeginn im Jahr 2007 steigt das Wasser im See und schon im Jahr 2013 wird der endgültige Wasserspiegel erreicht.

(Text aus http://www.zwenkauer-see.com)
0
4 Kommentare
Erich Huepenbecker
Erich Huepenbecker | 22.10.2010 | 17:14  
13.592
Jürgen Woltersdorf aus Peine | 22.10.2010 | 18:01  
Erich Huepenbecker
Erich Huepenbecker | 22.10.2010 | 18:41  
ist doch egal
ist doch egal | 23.10.2010 | 23:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.