offline

Kornelia Lück

1.235
myheimat ist: Zeitz
1.235 Punkte | registriert seit 12.01.2015
Beiträge: 63 Schnappschüsse: 5 Kommentare: 752
Folgt: 5 Gefolgt von: 9
Ich bin hier unter meinem korrekten Namen angemeldet. Deshalb verzichte darauf, einen fantasievollen User-Namen zu verwenden und mich hier mehrfach anzumelden. Mein Anspruch ist es, hier aus der Region zu berichten. Über jene Ereignisse, die hier nicht immer zur Sprache kommen. Aber es gibt ja genügend Berichte aus dem Burgenlandkreis, die über Kultur, Geschichte und Natur berichten. Fotografieren kann ich immer noch nicht. Doch meine Fotos sollen lediglich das dokumentieren, was ich sehe. Ein Bericht ohne Foto macht nicht so viel her. Aber nicht jeder kann als Heimatfotograf und gleichzeitig als Schreiberling unterwegs sein.
1 Bild

Das Märchen "Des Kaisers neue Kleider" und die Bedeutung für ein (un)bequemes Leben. 11

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 27.02.2015 | 1108 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Vor einigen Tagen schaute ich mir eine TV-Sendung an, die einen sehr bekannten Schauspieler vorstellte. Eine seiner Kolleginnen schwärmte von den Vorzügen dieses Mannes, dem alle Frauenherzen zu Füßen liegen würden. Aber bei dem Hinweis, dass ihn wohl keine Frau von der Bettkante schubsen würde, regte sich bei mir dann doch Widerstand. "Selbst wenn ich mit Handschellen am Bett gefesselt wäre, mir würde es dennoch gelingen,...

2 Bilder

"Was soll der Scheiß?", lautete die allererste Frage eines Bürgers auf der Tröglitzer Bürgerversammlung zum Thema Asylbewerberaufnahme. 91

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Elsteraue | am 01.04.2015 | 1058 mal gelesen

Elsteraue: Tröglitz | Während Sturm Niklas über die sonst eher friedlichen Elsterauen im Burgenlandkreis stürmte, trafen sich Bürger im Alttröglitzer Kultur- und Kongresszentrum zu einer Einwohnerversammlung. Denn gestern stellte sich Landrat Götz Ulrich (CDU) der Herausforderung, Tröglitzer Einwohner endgültige Auskünfte zur geplanten "Asylbewerberaufnahme" zu erteilen. Das dieses Bemühen nicht leicht sein würde, offenbarte er bereits in...

1 Bild

Warum fehlen Hinweise auf den Veranstalter der Tröglitzer Demo? "Radiosender MDR-Sachsen-Anhalt informiert über den gestrigen Bürgerprotest und das Friedensgebet in Tröglitz."

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 19.01.2015 | 501 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | "Tröglitz demonstriert gegen Asylbewerberheim" heißt es in der Nachrichtenübersicht, die der Radiosender MDR-Sachsen-Anhalt. Siehe dazu auch: http://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/nachrichten10... Damit der Leser nicht erst den Link aufrufen muss, kopiere ich den Text ein, der da lautet: "In Tröglitz bei Zeitz haben am Abend rund 130 Menschen gegen ein geplantes Asylbewerberheim protestiert. Zuvor hatte die...

1 Bild

Heute mal ein Schmankerl aus "Alttröglitz" - Hanfplantage im Burgenlandkreis/Sachsen-Anhalt.

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 22.01.2015 | 423 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Im "Super Sonntag, dem Stadtanzeiger für Zeitz und Umgebung, wurde in der Ausgabe 17./18. Januar 2015 ausführlich über die Hohenmölsener Einwohnerversammlung berichtet. Bei dieser Bürgerversammlung ging es um die Aufnahme von Asylbewerbern im Burgenlandkreis. Unter anderem beschäftige die Hohenmölsener, wie sich der Zuzug von Asylbewerbern auf die Drogenkriminalität auswirken könnte. Wie der heutigen Tagesausgabe des...

1 Bild

Die Alternative zum heutigen Tröglitzer NPD-Lichterumzug: Das Friedensgebet im Tröglitzer/Burtschützer Gemeindehaus um 17.00 Uhr. 42

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Elsteraue | am 08.03.2015 | 395 mal gelesen

Elsteraue: Tröglitz | Es mag dem einen oder anderen Leser merkwürdig erscheinen, dass ich auf das Tröglitzer Friedensgebet und auf den NPD-Fackelumzug hinweise. Denn kaum jemand in diesem Leserkreis wird das Dorf Tröglitz im Burgenlandkreis des Landes Sachen-Anhalt kennen. Ich verweise deshalb auf dieses Ereignis, da es wieder nicht in der großen, bundesweit lesbaren, Presse erscheinen wird. Vom heutigen Friedensgebet und der...

1 Bild

Für den kommenden Sonntag plant die NPD in Tröglitz/Elsteraue wohl einen Fackelumzug als Protest gegen die Unterbringung von Asylbewerbern. 5

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Elsteraue | am 15.01.2015 | 382 mal gelesen

Elsteraue: Tröglitz | Am vergangenen Sonntag wurde in Tröglitz, Gemeinde Elsteraue im Burgenlandkreis (Sachsen-Anhalt) gegen die Aufnahme von Asylbewerbern demonstriert. Es handelt sich, wie ich erfuhr, bereits um die zweite Veranstaltung. Geleitet wurde die Versammlung durch den NPD-Kreisrat Steffen Thiel, der an diesem Tage auch zu den versammelten Bürgern redete. Über diese Veranstaltung wurde in diesem Forum bereits aus Sicht einiger...

1 Bild

Willkommenskultur? Sachsen-Anhalt gehen die Lehrer aus, gleichzeitig scheinen ausländische Lehrer unerwünscht zu sein... 9

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 19.02.2015 | 305 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Beim Radiosender MDRinfo wird berichtet, dass ausländischen Lehrern der Zugang zu deutschen Schulen erschwert wird. Das Land Sachsen-Anhalt will sich scheinbar nicht auf die neuen Lebensbedingungen im Land einstellen. Dieser Eindruck könnte im nachfolgenden Absatz entstehen, ich zitiere: "Was alles dagegen spricht Lehrer ist in Deutschland ein reglementierter Beruf. Und wer unterrichten darf, bestimmen die...

1 Bild

Die ersten Busfahrer aus Bulgarien und Spanien befördern in Sachsen-Anhalt die Fahrgäste. 22

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 12.03.2015 | 288 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Manchmal muss ich mich tatsächlich wundern. So auch heute wieder als ich las, dass in Sachsen-Anhalt die Busfahrer ausgehen. Ich zitiere den kurzen Artikel: "Sachsen-Anhalt gehen die Busfahrer aus Sachsen-Anhalt gehen die Busfahrer aus. Wie die Mitteldeutsche Zeitung berichtet, führen zu wenig Nachwuchs und der Fernbus-Boom zunehmend zu einem Engpass. Nach Zahlen der Bundesagentur für Arbeit ist zudem jeder vierte...

1 Bild

Datenschutz in der Praxis. - Jenaer Vodafone-Shop gibt bei Vorlage der Rufnummer trotz gesperrter SIM-Karte Adressdaten eines Teilnehmers bekannt. 15

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 01.03.2015 | 277 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Manche Geschichten sind so unglaublich, dass sie schon fast als Fantasiegeschichten durchgehen könnten. So erging es mir, als ich von dem nachfolgend geschilderten Ereignis erfuhr. Aber bevor ich einen Beitrag veröffentliche, überprüfe ich die mir zur Verfügung gestellten Angaben. Das bedeutet, ich recherchiere und überprüfe die Informationen auf Richtigkeit. So wurde mir berichtet, dass es einer Privatperson gelang, ich...

1 Bild

"Wer erteilt mir Geschichtsnachhilfeunterricht zur Frage: Warum wurde Dresden eigentlich vor 70 Jahren in Schutt und Asche gelegt? Gab es einen berechtigten Anlass? 56

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 15.02.2015 | 276 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Als Karnevalsmuffel verstecke ich mich bis Aschermittwoch hinter meinem Rechner. Aus diesem Grunde höre ich lieber Nachrichten als lustige Faschingslieder. Gerade entdeckte ich im Netz die Nachrichteninformation: "Dresden Rechtsextreme nutzen Gedenken erneut für ihre Zwecke Am Sonntag wird es in Dresden voraussichtlich einen Aufmarsch von Rechtsextremen geben. Die Stadtverwaltung Dresden teilte am Sonnabend mit, bereits...

13 Bilder

Ob die Erde wohl vor Schmerzen weint? - Bilder vom Tagebau Profen in Sachsen-Anhalt 20

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 22.02.2015 | 270 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Als Kind einer Bergarbeiterfamilie des Ruhrgebietes bekam ich nur deshalb Butter auf das Brot, da der Vater unter Tage im Kohlebergbau tätig war. Wenn ich an Kohle denke, verbinde ich damit Fördertürme, mit denen Bergleute in den Berg einfuhren und nach beendeter Schicht wieder zu Tage gebracht wurden. In meinem Gedächtnis befindet sich Kohle immer unter der Erde. Bei meinen Spaziergängen rund um Zeitz erlebe ich erstmals,...

1 Bild

Verschiedene Künstlergruppen präsentieren im Sonnensaal Helbra ihre Werke. Künstler der RLS-Selbsthilfegruppe stellen sich mit Bildern, Fotografien und anderen Kunstwerke vor.

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Helbra | am 27.02.2015 | 228 mal gelesen

Helbra: Sonnensaal | Verschiedene Künstler der Region Mansfelder Land präsentieren vom 18. bis 19. April 2015, jeweils von 10 - 17 Uhr, im Sonnensaal Helbra ihre Werke. Zu den ausstellenen Künstlern gehören auch Mitglieder der RLS-Selbshilfegruppe Mansfeld-Südharz. Unter der Leitung von Helga Gebhardt, selbst Künstlerin, stellt sich die Gruppe mit einem Gemeinschaftswerk zum Thema "Kreativ und RLS" vor. Aber auch einzelne Werke, wie...

12 Bilder

Manchmal lassen sich Geschichten auch mit einem Abschlussbericht beginnen: "Abschlussbericht der Spendenaktion für Asylbewerber in Zeitz/Elsteraue" 6

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 04.02.2015 | 228 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | Im vergangenen Jahr wurde in der Mitteldeutschen Zeitung berichtet, dass demnächst Flüchtlinge und Asylbewerber in Zeitz und der Gemeinde Elsteraue ankommen würden. Nachdem ich den Artikel in der Zeitung las, bat ich über die MZBürgerreporter-Plattform um Mithilfe bei einer Spendenaktion. Sie verlief zwar irgendwie nicht so wie ich es mir vorstellte. Meine Vorstellung war, dass beim Behördenakt alles viel einfacher und...

1 Bild

Gedanken zu Geburtstagstorten, vom Alter und Fackelzügen. Katharine Hepburn sagte ... 4

Kornelia Lück
Kornelia Lück | Zeitz | am 16.07.2015 | 226 mal gelesen

Zeitz: Zeitz | "Je älter man ist, desto mehr ähnelt die Geburtstagstorte einem Fackelzug" Vor einigen Monaten stand ich vor dem Problem, die Geburtstagstorte meiner inzwischen 33-jährigen Tochter, die immer noch im Hotel Mama lebt, zu gestalten. Bei 33 Lebensjahren wird es aber schwierig, die Kerzen auf eine Torte zu stecken. Entweder müssten sie so eng stehen, dass sich der Kerzenwachs gleich mit der Zuckerglasur mische würde. Oder...