Anzeige

Die neue Datenschutzgrundverordnung: Föhrer Webcam am Hafen einfach abgeschaltet

Marit Hansen
Wyk Auf Föhr: Wyk auf Föhr |

Die Webcam am Wyker Hafenamt wurde abgeschaltet.

Grund hierfür sind angebliche Verstöße gegen die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die von der Landesdatenschutzbeauftragten des Landes Schleswig Holsteins, Marit Hansen (Foto), als zuständige Aufsichtsbehörde angezeigt wurden.

Der Städtische Hafenbetrieb ist nicht mehr bereit, weitere Veränderungen hinsichtlich der Einstellung der Kameraführung vorzunehmen und hat sich daher für die Einstellung des Kamerabetriebes entschieden. Eine weitere tolle Webcam ist noch unter nachfolgendem Link einsatzbereit.

https://www.foehr.de/webcams
0
2 Kommentare
8.820
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 09.08.2018 | 16:04  
19.975
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 10.08.2018 | 00:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.