Anzeige

Die Wollnys: Kommt Harald bald wieder nach Hause? 

Heute Abend geht es wieder mit einer neuen Folge von den “Wollnys” weiter. Letzte Woche musste Harald einen Herzinfarkt erleiden und das ausgerechnet im Türkei-Urlaub. Wie es ihm geht und was es mit dem Charity-Event der Wollnys auf sich hat, liest du hier.

Mit ihrem Alltag unterhalten die Wollnys regelmäßig das deutsche Fernsehpublikum. Die Kamera begleitet die vielköpfige Familie durch ihren Alltag. Und egal welche Probleme ein Wollny auch hat, die 13 Familienmitglieder sind immer füreinander da. Als Harald unglücklicherweise einen Herzinfarkt erlitt, macht sich die Familie natürlich große Sorgen. Silvia bleibt noch bei ihrem Liebsten in der Türkei, während die Töchter zurück nach Hause fliegen. Zum Glück kann Harald doch wieder nach Hause fliegen und wird in einer Herzklinik betreut. Währenddessen muss die schwangere Calantha wegen unerträglichen Bauchschmerzen ins Krankenhaus.

Das Charity-Event der Wollnys

Silvia Wollny versprach, dass sie, falls sie “Promi Big Brother” gewinnt, das Preisgeld spenden wird. Der Fall trat ein: Sie gewinnt das Staffelfinale, allerdings hat sie das Geld bis jetzt noch nicht gespendet. Das hat sie aber nicht vergessen! Sie plant mit ihrer Familie ein Event, das für benachteiligte Straßenkinder Geld einsammelt. Es sollen viele prominente Gäste kommen. Außerdem gibt es eine Tombola und verschiedenen Auftritte. Silvia erlebt eine große Überraschung: Harald schaltet sich live zur Veranstaltung dazu und macht Silvia einen Hochzeitsantrag! Wie die Wollny-Chefin reagieren wird, erfährst du heute Abend um 20.15 Uhr auf RTL II.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.