Anzeige

L'Osteria eröffnet im Dezember in Wuppertal

Der Countdown läuft: Betreiber Thomas Wentz mit Projektleiterin Patricia Sauer und Betriebsleiter Dara Baban
Backen wir’s an heißt es ab dem 15. Dezember endlich auch in Wuppertal. Dann eröffnet Betreiber Thomas Wentz endlich ein Restaurant der Marke L’Osteria. Für Wentz, der bereits Standorte der Marke in Mönchengladbach und Langenfeld betreibt, ist der neue Standort in Wuppertal schon lange ein Herzenswunsch. L’Osteria Restaurants gibt es mittlerweile an 82 Standorten in Deutschland, Österreich, England und der Schweiz.

„Wir freuen uns darauf, auch den Wuppertalern endlich unsere fantastische Pizza mit 45cm Durchmessern, hausgemacht Pasta d’Amore, knackige Salate und verführerische Dolci servieren zu können“, schwärmt Wentz. Zusammen mit Projektleiterin Patricia Sauser und Betriebsleiter Dara Baban wird zurzeit gerade der Countdown auf der Baustelle in der Erholungstraße 19 koordiniert. „Wir haben zeitweise bis zu vierzig Handwerker am Start, um zehn Tage vor Heiligabend unser quirliges Erfolgskonzept den Wuppertalern präsentieren zu können“, betont Patricia Sauer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
7.860
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 27.11.2017 | 16:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.