Anzeige

Wunstorfer Schülersportfest 2014

Am Wochenende fand im Barnestadion das 16. Schülersportfest des TuS Wunstorf statt.
Viele junge Athleten nahmen zum Abschluss der Saison daran teil.
In der Mannschaftswertung im Vierkampf der weiblichen U14 gewannen Stella Wölfl, Mia Lou Hofmann, Lisa Politz, Natalie Fricke und Luca Malin Holapfel, mit 6745 Punkten. Den ersten Platz als Mannschaft belegte ebenfalls die weibliche U12 im Dreikampf mit Laura Prusoski, Jette Meier, Greta Pickenpack, Katja Gutleben, Eske Hinrichs.
Bei den Jungen sammelte Leon Clauss wieder viele Punkte, besonders im Ballwurf (47,00m). Mit schließlich 1719 Punkten erreichte er den zweiten Platz in der Altersklasse M13. Die jüngeren Vierkämpfer Pascal Bernier (1325P.), Benjamin Klink (1228P.) und Jakob Pickenpack (997P.) belegten die Plätze zwei bis vier in der Altersklasse M12.
Johanna Paul kam ihrer bisherigen Bestleistung an diesem Tag sehr nah. Mit 1514 Punkten wurde sie Zweite. Lediglich 27 Punkte fehlten ihr für Platz eins.
Auch im Staffellauf präsentierten sich die Wunstorfer mit guten Zeiten. Die männliche U12, mit Mattis Junge, Norik Maibaum, Julian Rodriguez-Howind und Hauke Hinrichs, liefen die 4x50m in 35,89 Sekunden. Die weibliche Staffel dieser Altersklasse gewann ebenfalls in 37,54 Sekunden. Dort liefen Katja Gutleben, Eske Hinrichs, Greta Pickenpack und Jette Meier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.