Anzeige

Viele tolle turnerische Leistungen waren beim 4. Gerätturntag zu sehen

Opening mit Michelle Teilnehmerin "Feuerwerk der Turnkunst"
Der 4. Gerätturntag war für die Turnerinnen und Turner vom TSV Kolenfeld wieder ein voller Erfolg. Trotz der eisigen Kälte kamen Zuschauer um die turnerischen Leistungen aller zu bewundern. Es war ein sehr interessantes Programm. Die Moderation wurde von Jessika Dziony übernommen und tatkräftig von Timo Hahn unterstützt. Begonnen hat der Nachmittag mit dem Opening, andem alle Turner und Turnerinnen mitwirkten. Dieses Opening wurde von toller Musik unterstützt. Michelle und Jessika zeigten eine Partnerbodenübung mit höchstem Niveau. Auch tolle Balkenvorführungen und Barrenvorführung von den Jungs waren kaum zu übertreffen. Die SGW, TGM und TGM-Senioren Vorführungen, ließen keinen der Gäste frieren. In der Pause gab es ein tolles Angebot von Kaffee und Kuchen, sowie anderen Leckereien. Diese wurden von den Eltern zur Verfügung gestellt. Eine Sportlerwahl im Rahmen der Turner und Turnerinnen wurde im Vorfeld durchgeführt. Hier gewann den 1. Platz Laura Siemer, 2. Platz Charlotte Tönsing und den 3. Platz teilten sich Vanessa Lewis und Sara Göbel. Frank Kapust sponsorte einen riesigen Pokal und die Vorjahressieger (2x der erste Platz) Sina Krause und Nina Brunner bekamen einen Ablösepokal. Diese wurden ebenfalls von Frank Kapust gesponsort. Ein wunderschöner turnerischer Nachmittag war der Turngruppe gelungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.