Anzeige

Taekwondolehrgang auf Landesebene mit über 120 Kindern

Am Samstag den 14.04.2018 richtete die Sparte Taekwondo des TSV Klein Heidorn für die
Niedersächsische Taekwondo Union einen 2. Kinder- und Jugendlehrgang im Hölty-Sportforum Wunstorf aus.
Insgesamt haben über 120 Kinder und Jugendliche aus 14 Vereinen teilgenommen.

Der Präsident der NTU hieß alle recht herzlich Willkommen und freute sich über die hohe Teilnehmerzahl. Neu hochkarätige Referenten, darunter der ehemalige Bundestrainer der Deutschen Taekwondo Union sowie zwei Landestrainer/in führten das Training auf zwei Flächen in den Disziplinen Selbstverteidigung, Wettkampf, Technik, Special Kicks und Spiele durch.

Zwischen den Trainingseinheiten wurden auch immer 10 Minuten Pause eingelegt, so dass sich die jungen Sportler auch Stärken und Erholen konnten. Zwei Sanitäter von den Johannitern waren auch vor Ort und hatten nur mit leichten Blessuren, meistens Fußprobleme bei den kleinen und heranwachsenden Sportlern zu tun. Das Cateringteam der Sparte Taekwondo des TSV’s hatte reichlich zu tun und konnte in
den Pausen viele Leckereien anbieten. Der Erlös des Lehrgangs fließt in die Sportstiftung der NTU. Ein erfolgreicher Lehrgang der allen viel Spaß und Freude bereitet hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.