Anzeige

Sensations-Silber für SKV-Damen

Die Damen des Sportkegler-Vereins Wunstorf, Anna Katharina Pikos und Sonja Jäger, haben bei den Landesmeisterschaften 2010 in Celle im Damendoppel auf Bohle sensationell die Silbermedaille gewonnen. Knapp hinter dem Cuxhavener Meisterpaar, die dies schon 2009 waren, und nun im Endkampf 918 Holz erzielten, schoben sich die Wunstorferinnen mit 916 Holz vor den Bronzeplatz für ein Peiner Paar (914) auf Platz zwei. In der Qualifikation hatten die Blau-Gelben nach einem spannenden Stechen gegen die Cuxhavenerinnen mit 914 Holz auf Platz eins gelegen. Mit diesem großartigen Erfolg haben sie gleichzeitig die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften am Donnerstag, 17. Juni, ebenfalls in Celle, erreicht. Nicht ganz so erfolgreich erging es dem Herrendoppel Tom Jense/Tobias Kohne. Mit guten 901 Holz bei 12 Qualifikanten kamen sie gerade noch als 11. in den Endlauf. Hier wurden sie mit 898 Holz bedauerlicherweise Siebente, denn ein Platz besser hätte die Qualifikation für die Deutschen bedeutet. Auch im gemischten Doppel, besetzt mit Anna Katharina Pikos und Tobias Kohne, gelang man nur auf Platz sieben mit 901 Holz. Aber es war tröstlich, denn es kamen nur drei Mannschaften zu den Deutschen Meisterschaften. Die Damenmannschaft mit Anna Katharina Pikos (908), Marlene Mürmann (845), Beate Schmidt (877) und Sonja Jäger (919, das drittbeste Tageseinzelergebnis) kam von 12 Mannschaften mit 3549 Holz auf Platz sieben, was dennoch ein zufriedenstellender Platz bedeutet. Bei den Juniorinnen konnte Anna Katharina Pikos nur Platz vier mit 897 Holz erzielen (im Vorkampf lag sie mit der gleichen Holzzahl auf Platz drei), dieser vierte Platz reichte aber für die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften am 19. Juni in Celle. Sonja Jäger qualifizierte sich im Vorlauf bei den Damen als 12. (906) für die Entscheidung. Hier verbesserte sie sich auf 909 Holz und wurde Zehnte. Die Junioren Christian Baertz (898 Holz) als Fünfter, Tobias Kohne (897 Holz) als Sechster, Patrick Schadewitz (861) als 13. und Jan-Michael Bannert (827) als 14. beendeten eine großartige Keglerleistung bei den diesjährigen Landesmeisterschaften als SKV-Sportler und ließen den kleinen Wunstorfr Kegelklub wieder einmal im rechten Licht mit den Besten aus Niedersachsen erstrahlen. Vorstand und Verein wünschen den drei Startern bei den Deutschen ein "Gut Holz".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.