Anzeige

Rosenmontag beim Gerätturnen des TSV Kolenfeld

Beim TSV Kolenfeld ging es am Rosenmontag wieder rund.Mit über 30 Turnerinnen und Turnern wurde in der Kolenfelder Turnhalle Fasching gefeiert.

Es wurde geturnt und gespielt. Jedoch stand das Turnen im Vordergrund, da 20 Turnerinnen am Sonntag, 17. Februar ab 9 Uhr in Langenhagen in der Sporthalle der Rathenaustr. ihre Kreismeisterschaften austragen.

Die Turnerinnen hatten viele Kleinigkeiten zum Schnökern dabei. Als bestes Kostüm wurde der Busfahrer ausgewählt, der in einem selbstgebasteltem Bus erschien.

Ein gelungener Rosenmontag organisiert von Familie Dziony und der Jugendleiterin Jessika.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.