Anzeige

Norddeutsche Discofox-Meisterschaft in Garbsen - Steinhuder Paar mit Überraschungserfolg

Am 21. August fand die diesjährige Norddeutsche Meisterschaft im Discofox in der Tanzschule Kressler in Garbsen statt. Über 50 Paare aus ganz Deutschland starteten in den verschiedenen Klassen und kämpften um die Teilnahme in der Endrunde.

Mit dabei waren auch die Steinhuder Nicole Winkler und Thorben Rump vom TSC Blau-Weiß Neustadt e.V., die zum ersten Mal bei einem Discofox-Turnier antraten. Daher startete das Turnier für das Paar mit einer Sichtung bei der Sie in die C-Klasse, eine Klasse höher als von den beiden zunächst erwartet, eingestuft wurden.

Mit 16 anderen C-Klasse-Paaren wurden dann Vorrunde, Zwischenrunde und Endrunde ausgetragen, wobei sich die Steinhuder jeweils direkt für die nächsten Runden qualifizierten.

Gegen 18.00 Uhr ging es dann in die Endrunde, in der noch 7 Paare der C-Klasse gegeneinander antraten und dann im Rahmen einer offenen Bewertungsrunde bewertet wurden. Die beiden Turnierneulinge bekamen die Platzierungen 7,7,3,5 und 4 - was zu guter Letzt zu einem hervorragenden 5. Platz und dem ersten Pokalerfolg reichte.

Damit hat das Tanzpaar des TSC Blau-Weiß Neustadt e.V. die beiden die ersten 22 Punkte (von 130) sowie eine von drei Endrunden erreicht, die für den Aufstieg in die B-Klasse nötig sind. Das sei aber noch Zukunftsmusik sagt Nicole Winkler, jetzt bereite man sich erst einmal für den Niedersachsencup in knapp 3 Wochen vor, der dann in Hildesheim in der Tanzschule Bodscheller ausgetragen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.