Anzeige

Deutsche Meisterin Dreibahnen: Veronika Ebeling

Die Knieprobleme gehören der Vergangenheit an: Veronika Ebeling wurde in Topform deutsche Meisterin auf Dreibahnen.
Am Donnerstag, den 25. Mai 2017, vertrat Veronika Ebeling den Sportkegler-Verein Wunstorf bei den Deutschen Meisterschaften im Dreibahnenkegeln in Wolfsburg. Neun Damen kämpften in der Kategorie C um den Titel.

Zuerst musste Ebeling ihr Können auf ihren vertrauten Bohlebahnen unter Beweis stellen. Mit 289 Holz platzierte sie sich im Mittelfeld. Auf Schere jedoch konnte sie mit 259 Holz das zweitbeste Ergebnis erzielen. Diese Leistung wiederholte sie auf Classic (236). Dabei blieb es bis zum Schluss spannend, denn die Zweitplatzierte erwies sich als starke Classicspielerin. So gewann die Wunstorferin am Ende mit gerade einmal vier Holz Vorsprung.

Es ist nicht Ebelings erster Meistertitel, doch die Freude war groß, zumal sie noch vor einem Monat bei den Landesmeisterschaften mit Knieproblemen zu kämpfen gehabt hatte. Dass sie diese besiegt und zu ihrer Bestform zurückgefunden hat, konnte sie mit ihrem Titelgewinn eindeutig belegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.