offline

Uli Holste

359
myheimat ist: Wunstorf
359 Punkte | registriert seit 27.06.2008
Beiträge: 49 Schnappschüsse: 11 Kommentare: 24
Folgt: 1 Gefolgt von: 1
It don't mean a thing if it ain't got that swing.
2 Bilder

Ein Hauch von THE VOICE OF GERMANY

Uli Holste
Uli Holste | Hildesheim | am 13.05.2019 | 21 mal gelesen

Hildesheim: Bischofsmühle | Im Rahmen der Konzertreihe HISummit Jazz kommt auch der Halbfinalteilnehmer des TV-Events THE VOICE OF GERMANY, Friedemann Petter, am 16. Mai2019 nach Hildesheim in die Bischofsmühle. Beginn der Veranstaltung: 20:30 Uhr. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des Herrn Oberbürgermeisters der Stadt Hildesheim, Dr. Ingo Meyer! Nach dem sensationellen Erfolg der ersten Auflage des HI-Summit haben die beiden...

1 Bild

Jazz im Fokus

Uli Holste
Uli Holste | Hildesheim | am 16.04.2019 | 30 mal gelesen

Hildesheim: Bischofsmühle | Das Konzert rückt näher!!

1 Bild

HISummit Jazz am 16.5.19, 19.30 in der Bischofsmühle Hildesheim

Uli Holste
Uli Holste | Hildesheim | am 16.04.2019 | 5 mal gelesen

Hildesheim: Bischofsmühle | Schnappschuss

HISummit Jazz am 16.5.19, 19.30 in der Bischofsmühle Hildesheim

Uli Holste
Uli Holste | Hildesheim | am 03.04.2019 | 23 mal gelesen

Hildesheim: Bischofsmühle | Jazz ‚n‘ More Unter der Schirmherrschaft des Herrn Oberbürgermeisters der Stadt Hildesheim, Dr. Ingo Meyer! Nach dem sensationellen Erfolg der ersten Auflage des HI-Summit haben die beiden künstlerischen Leiter dieses musikalischen Joint Venture, Bassist Jürgen Attig und Pianist Oliver Gross, wiederum illustre Gäste nach Hildesheim in die Bischofsmühle eingeladen. Und wie schon bei der Premiere werden auch am 16. Mai...

1 Bild

Eine Wolke

Uli Holste
Uli Holste | Wunstorf | am 05.06.2015 | 15 mal gelesen

Cléder (Frankreich): Am Strand von Cledèr | Schnappschuss

4 Bilder

Das Wasser ruft

Uli Holste
Uli Holste | Wunstorf | am 24.03.2015 | 262 mal gelesen

Kim &Yannik Holste wieder auf Regatta-Tour „Ja wo bleiben sie denn?“ hat sich so manch einer gewundert, weil seit Monaten kaum noch etwas von den vielversprechenden Seglern der olympischen 49er-Klasse Kim und Yannik Holste vom Hannoverschen Yacht-Club am Steinhuder Meer zu hören oder zu lesen war. Die Erklärung ist einfach: Es gibt Prioritäten, die unumgänglich sind. So hat Kim sein Sportmanagement-Studium an der...

1 Bild

Deutsche Olympiahoffnung für 2020

Uli Holste
Uli Holste | Wunstorf | am 07.08.2014 | 96 mal gelesen

Nach Beendigung seines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) beim Hannoverschen Yachtclub in Steinhude ist Kim Holste mit seinem Vorschoter und Bruder Yannik wieder bereit, die Segelszene der 49er aufzumischen. Im Rahmen eines Schulprojektes des Gymnasiums Neustadt wurde über Kim ein Kurzfilm gedreht, in dem er seinen Sport und seine Zukunftspläne erläutert.

1 Bild

Vergessene Meister

Uli Holste
Uli Holste | Wunstorf | am 28.04.2013 | 230 mal gelesen

Traurig waren sie, die Bronzemedaillengewinner der Deutschen Meisterschaft 2012 der 29er-Segler. Sie hatten auf der Flensburger Förde verbissen gekämpft und bis auf 2 Boote die gesamte deutsche Skiff-Elite im 29er hinter sich gelassen. Nun freuten sie sich darauf, bei der Sportler-Ehrung der Stadt Wunstorf dabei zu sein und für ihre Leistung ein paar Lorbeeren abzuholen. Weit gefehlt! Nachdem sie nicht eingeladen wurden,...

1 Bild

Kommst mit?

Uli Holste
Uli Holste | Wunstorf | am 08.01.2013 | 101 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Erste Olympische 49er-Regatta auf dem Steinhuder Meer

Uli Holste
Uli Holste | Wunstorf | am 02.11.2012 | 218 mal gelesen

Am 2.Oktoberwochenende fand die Deutsche Besten-Ermittlung der olympischen Bootsklassen 49er am Heimrevier der Wunstorfer Brüder Kim und Yannik Holste, dem Steinhuder Meer, statt. Es war die erste Regatta der 49er auf dem norddeutschen Binnensee. Zwölf 49er waren bei durchwachsenen Bedingungen drei Tage lang am Start, und somit konnten zwölf Wettfahrten durchgeführt werden. Los ging es am Freitag den 12.10 bei extrem...

10 Bilder

Umstieg gelungen - Vereinswechsel unvermeidlich.

Uli Holste
Uli Holste | Wunstorf | am 22.09.2012 | 410 mal gelesen

Die amtierenden Bronzegewinner der deutschen Meisterschaft 2012 in der 29er-Bootsklasse, Kim und Yannik Holste aus Wunstorf, haben den Umstieg in die olympische Bootsklasse 49er vollzogen. Nach längerer Suche haben sie es geschafft, ein passendes Boot am Neusiedler See in Österreich zu finden. Die ersten Trainingseinheiten auf dem Steinhuder Meer haben sie bereits absolviert und konnten sich langsam an diese mit Abstand...

22 Bilder

Bye,bye 29er; Hello 49er!

Uli Holste
Uli Holste | Wunstorf | am 03.08.2012 | 473 mal gelesen

Segel WM in Travemünde bedeutet Meilenstein für das Team Holste/Holste. Im Rahmen der 123. Travemünder Woche fand die Weltmeisterschaft der 29er-Segler in der Lübecker Bucht vom 23. bis zum 28. Juli statt. Die Teilnehmerzahl war überwältigend. 219 Mannschaften aus 23 Nationen gingen an den Start. Dierk Faust, 1. Vorsitzender des ausrichtenden Lübecker Yachtclubs, erklärte begeistert: „ Dies ist das größte Teilnehmerfeld...

1 Bild

Der Traum an der Trave

Uli Holste
Uli Holste | Wunstorf | am 02.07.2012 | 260 mal gelesen

Sie jährt sich in diesem Jahr zum einhundertdreiundzwanzigsten Mal: Die Travemünder Woche vom 20. bis 29. Juli. Das Ereignis steht unter der Schirmherrschaft des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Torsten Albig. Die Veranstalter erwarten über eine Million Besucher. Im Mittelpunkt stehen natürlich die Segelwettkämpfe in 28 Bootsklassen. Als Highlight gastieren vom Start bis zum Abschlusssonntag die 29er mit ihrer...

13 Bilder

Internationale Deutschen Meisterschaft der 29er-Bootsklasse (DM-Splitter)

Uli Holste
Uli Holste | Wunstorf | am 04.06.2012 | 339 mal gelesen

Hier kommen einige Impressionen vom Rand der Internationalen Deutschen Meisterschaft 2012 der 29er-Segler.

5 Bilder

Internationale Deutsche Meisterschaft 2012 der 29er: Bronze für Holste/Holste

Uli Holste
Uli Holste | Wunstorf | am 04.06.2012 | 489 mal gelesen

Bericht vom 3. Juni 2012: Am letzten Tag der IDM machte es das Bruder-Team Kim und Yannik Holste noch einmal richtig spannend. Sie lagen mit komfortablem Vorsprung auf die Viertplatzierten sicher auf Rang drei und schielten mit nur 5 Punkten Rückstand auf den Ersten auf einen Platz ganz vorn. Aber dann geschah es. Sie bekamen im letzten Rennen die verhasste Black Flag, und das hieß: Disqualifikation in diesem Lauf wegen...