offline

Luther Asbestwächter

187
myheimat ist: Wunstorf
187 Punkte | registriert seit 24.11.2008
Beiträge: 27 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 21
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Kirchhorster See ein naturnaher Badesee in Gefahr!

Luther Asbestwächter
Luther Asbestwächter | Wunstorf | am 03.09.2012 | 247 mal gelesen

Wie wir erfahren, haben soll die Nutzung des Kirchhorster See in großen Teilen privatisiert werden. Glücklicher Weise hat sich dagegen eine Initiative gebildet, die erfolgreich gestartet ist: http://www.myheimat.de/isernhagen/politik/buergerinitiative-kirchhorster-see-gegruendet-d2440926.html

2 Bilder

Asbesttransporte am Ende? 2

Luther Asbestwächter
Luther Asbestwächter | Wunstorf | am 09.05.2012 | 567 mal gelesen

Wunstorf: Asbesthalde | Wie die Leinezeitung heute meldet, sollen die Asbesttransporte wegen zu hoher Prozesskosten erledigt sein. Nähere Infos gibt es nächste Woche. Höchste Zeit sich endlich wieder mit Plan B (Standortsicherung vor Ort) zu befassen. Diese Vor-Planungen liegen seit 2009 auf Eis! siehe: http://www.hannover.de/de/buerger/pres_med/RH_pm-2009/RH_pm-2009-05/pm226.html Mein Vorschlag damit Wunstorf endlich wieder positive...

1 Bild

Neue Asbestpläne der Region?

Luther Asbestwächter
Luther Asbestwächter | Wunstorf | am 14.02.2012 | 360 mal gelesen

Die Dpa-Meldung gibt Anlaß zur Spekulation: Sind jetzt neben Wunstorf auch die BürgerInnen in Kolenfeld, Holtensen und Groß Munzel von todbringenden Asbest-Fasern bedroht? "Land will nicht um Asbest-Entsorgung streiten Nach der vorläufig geplatzten Entsorgung von 170 000 Tonnen Asbestmüll in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein richtet sich die Region Hannover auch auf eine Umlagerung vor Ort ein. Eine...

1 Bild

Asbestransporte kontrovers! 1

Luther Asbestwächter
Luther Asbestwächter | Wunstorf | am 13.02.2012 | 573 mal gelesen

Wunstorf: Küsters Hof | Die schon langfristig geplante Veranstaltung der Wunstorfer Grünen konfrontiert die Befürworter der Asbesttransporte (Prof. Priebs und Christian Poggendorf) mit den Kritikern (Friedrich Jaekel und Dr. Stefan Ott). Wir sind gespannt welche neuen Erkenntnisse angesichts der begründeten Abnahmeverweigerung der beiden Nordländern zu erwarten sind. (eine ähnliche Situation hatten wir 2009 nach dem OVG-Urteil!)

1 Bild

Gesundheitsgefahren durch die Asbestpläne der Region! 4

Luther Asbestwächter
Luther Asbestwächter | Wunstorf | am 13.02.2012 | 639 mal gelesen

Wunstorf: Calenberger Bauernstübchen | Die Veranstaltung des Aktionsbündnisses der BIs aus den 3 Bundesländern hat vornehmlich die Gesundheitsgefahren zum Inhalt. Dazu konnte u.a. der Toxikologe und Arzt Dr. Hermann Kruse gewonnen werden, der schon 2008 in Isernhagen und zuletzt in Schleswig-Holstein kompetent aufklären konnte. Die Veranstaltung ist so terminiert, dass die unabhängigen Erkenntnisse der 3 Referenten (zusätzlich: Rüdiger Hergt-BI Wunststorf und...

1 Bild

Asbesterkrankungen in Wunstorf?

Luther Asbestwächter
Luther Asbestwächter | Rondeshagen | am 02.01.2012 | 328 mal gelesen

Rondeshagen: Deponie | Leider auch für die Umgebung von Rondeshagen interessant, siehe: http://www.myheimat.de/wunstorf/politik/asbest-erkrankungen-wird-das-thema-in-luthe-verdraengt-d2373810.html

1 Bild

Asbesterkrankungen in Wunstorf?

Luther Asbestwächter
Luther Asbestwächter | Selmsdorf | am 02.01.2012 | 197 mal gelesen

Selmsdorf: Deponie Ihlenberg/Schönberg | Leider auch für die Umgebung von Ihlenberg/Schönberg interessant, siehe: http://www.myheimat.de/wunstorf/politik/asbest-erkrankungen-wird-das-thema-in-luthe-verdraengt-d2373810.html

1 Bild

Asbest-Erkrankungen: Wird das Thema in Luthe verdrängt? 4

Luther Asbestwächter
Luther Asbestwächter | Wunstorf | am 02.01.2012 | 1696 mal gelesen

Wunstorf: Asbesthalde | Erst wenige ehemalige Fulgurit-Arbeiter äußern sich öffentlich zu dem Thema, obwohl sie bzw. ihre Familien stark betroffen sind. Zum einen ist es verständlich, wenn man sich nicht ständig mit ewaigen Erkrankungen und dem drohenden Tod auseinandersetzen will, zum anderen könnte eine Sehnsucht bestehen, dass mit dem Abfahren der Halde das Thema ein für allemal beseitigt ist. Leider ist es nicht ganz so einfach, nach den...

4 Bilder

Wunstorfer Asbest-Politik vor dem Umbruch? 2

Luther Asbestwächter
Luther Asbestwächter | Wunstorf | am 29.12.2011 | 438 mal gelesen

Eine Presseschau des Wunstorfer Lokalteils der letzten Tage zeigt eine allmähliche Umorientierung mit einigen Verunsicherungen: (zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken) 1. Erfreuliches von den Grünen ... 29.12.2011 Auszug: "Der Ortsverband Wunstorf von Bündnis 90/Die Grünen hat „mit großer Erleichterung und Zustimmung“ die Nachricht aufgenommen, dass die Regionsfraktion der Grünen nicht mehr an dem Plan festhalten...

1 Bild

Vor-Ort-Sanierung der Asbesthalde / teurer und gefährlicher Abtransport?! 2

Luther Asbestwächter
Luther Asbestwächter | Hannover-Südstadt | am 05.12.2011 | 446 mal gelesen

Hannover: Regionsverwaltung | Wie kam es zum Sinneswandel? Noch im Mai 2009 erklärte der zuständige Dezernent der Region Prof. Priebs: „Dabei sind wir davon ausgegangen, dass nach dem vorliegenden Beschluss des OVG auch bei Entsorgung auf einer Fremddeponie die Anlieferung in Big Bags zu erfolgen hat.“ Im Vergleich dazu sei die Variante Vor-Ort-Sicherung die deutlich kostengünstigere Option. Quelle:...

1 Bild

Was tut sich am Asbestberg?

Luther Asbestwächter
Luther Asbestwächter | Wunstorf | am 05.12.2011 | 297 mal gelesen

Wunstorf: Asbestberg Luthe | Viel nicht, weil z.Z. auch ein Annahmestopp für Ihlenberg in Mecklenburg-Vorpommern gilt. Wer sich selbst informieren will klickt hier: http://www.hannover.de/de/umwelt_bauen/behoerden/umweltbehoerden/fb_umwe/fulgurit/webcam_fulgurit.html Die Halde liegt immer noch frei!!

1 Bild

Asbestgefahr gezielt verharmlost! 2

Luther Asbestwächter
Luther Asbestwächter | Wunstorf | am 22.11.2011 | 640 mal gelesen

Der BUND-Aktivist Carlo Tute schreibt: Verharmlosungsstrategie des Gutachters Burmeier und der Regionsbehörde Im Rahmen der Studie zur Machbarkeit des Abtransportes wurde überprüft, ob beim Aufbaggern, Einfüllen in Container und Abkippen gefährliche Mengen von Asbestfasern freigesetzt werden. Diese Messungen hat ein nicht akkreditiertes Institut (ATW) durchgeführt. Herr F. Jaekel, ehem. Amt für Ökologie, hatte in...

2 Bilder

(K)eine Gefahr von der Asbesthalde?! 2

Luther Asbestwächter
Luther Asbestwächter | Wunstorf | am 10.11.2011 | 410 mal gelesen

Wunstorf: Asbesthalde | Einerseits droht Gefahr von der Halde, so das man sie beseitigen und weit weg karren muss. Andererseits wird im Freien gebaggert und man läßt die Halde offen stehen!!! Was stimmt nun? Fakt ist, dass man damit reichlich Geld verdienen kann! Glücklicherweise gibt es wenigstens an den "Empfangsorten" wachsenden Widerstand: https://www.facebook.com/groups/264638186912542/270454152997612/

1 Bild

Rondeshagen Ziel für Asbestberg aus Wunstorf 2

Luther Asbestwächter
Luther Asbestwächter | Wunstorf | am 26.10.2011 | 362 mal gelesen

Die aktuellen Pläne über das Millionen-Ding beschreibt ein Beitrag aus Wunstorf: http://www.myheimat.de/wunstorf/politik/sie-koennen-es-nicht-lassen-asbestmafia-weiter-aktiv-d2354613.html

2 Bilder

Sie können es nicht lassen- Asbestmafia weiter aktiv! 4

Luther Asbestwächter
Luther Asbestwächter | Wunstorf | am 26.10.2011 | 628 mal gelesen

Nachdem auch die Pläne für dies Asbestverschiebung nach Brandenburg gescheitert sind, versuchen es die Initiatoren es mit Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. Auf der Seite der Region Hannover heißt es dazu: (http://www.hannover.de/de/umwelt_bauen/behoerden/umweltbehoerden/fb_umwe/fulgurit/entsorgung.html) "Beide Abfallarten werden voraussichtlich auf den dafür zugelassenen Deponien Ihlenberg in...