Anzeige

Oberleitungsstörung Wunstorf ist am Sonntag Fernverkehrshalt

Angezeigter ICE mit Falscher Zugnummer nach Köln Gleis 7
Wunstorf: Bahnhof Wunstorf | Am Sonntag wurde die Oberleitung am Hbf stark Beschädigt, somit war keine Zugfahrt in Richtung Wunstorf/Langenhagen möglich. Der Fernverkehr wurde zwischen Wunstorf und Lehrte über die Güterbahn umgeleitet und hielten dafür zusätzlich in Wunstorf und Lehrte. Der RE1 aus Norddeich Mole und RE8 aus Bremerhaven-Lehe endeten in Wunstorf. Die S 1 führ nur zwischen Minden und Seelze die S2 ist Komplet ausgefallen, der RE 60/70 fuhr ohne halt nach Lehrte. Der Fernverkehr aus Richtung Bremen fuhr von Wunstorf über die Güterbahn nach Hannover. Am Sonntag könnte man von Wunstorf nach Amsterdam, München, Berlin, Köln, Stuttgart, Stralsund und Dresden fahren. Die meisten Züge könnten in Wunstorf nicht immer Angezeigt werden es war am Bahnhof ein sehr großes Chaos. Die Bahn stellte kein Service Personal. Aufgrund des Marathons in Hannover konnte kein Schienenersatzverkehr Angeboten werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.