Anzeige

Tanzkreis tanzt wie im Wintermärchen

Mehr als 50 Gäste erlebten heute bei der Weihnachtsfeier
des Altenzentrum Wunstorf einen spritzigen VOLKSTANZ – von alt bis neu, der in ganz Europa zu Hause ist.

Der Tanzkreis Wunstorf besteht seit 1948 und hat 70 Mitglieder von 6 - 40 Jahre. Gepflegt wird deutsches Kulturgut aus der Gründerzeit. Die Tänzer und Tänzerinnen tragen ostpreußische Trachten. In den Tänzen spiegeln sich Gewerke von Handwerk oder erzählen vom Fischerleben an der Küste.
Regelmäßige Auftritte sind bei der Maibaumaufstellung, Schützenfest, Stadtfest und sogar bei internationalen Festen.
So erlebte die Remise am Düendorfer Weg heute
vom traditionellen Volkstanz, über irische Tänze bis zum modernen Pop einen großartigen Auftritt der Tanzgruppe die unter der Leitung von Angelika Kaufmann steht.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 24.12.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.