Anzeige

Symphonische Herbstklänge - Klassische Sinfonien zur Jagd

Philharmonisches Kammerorchester Wernigerode
Wunstorf: Stiftskirche | Festlicher Hörnerklang und klassische Musik verbinden sich zu einem besonderen Konzerterlebnis.
"Symphonische Herbstklänge“ nennt Dirigent Claus-Ulrich Heinke das symphonische Konzert, das dem traditionellen Hubertus-Gedenken einen eigenen musikalischen Akzent verleiht. Das Konzert findet statt am Samstag, den 3. November um 20.00 Uhr in der Stiftskirche Wunstorf. Es erklingen Werke von J.S. Bach, J. Haydn und F.J. Gossec. Außerdem wird die Hubertuslegende neu erzählt.

Mitwirkende sind das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode, die Sopranistin Antonia Radneva und das Bläserkorps der Jägerschaft Neustadt/Rbg. Leitung Claus-Ulrich Heinke.

Vorverkauf in Wunstorf beim Bücherparadies, Südstraße 5 und in Neustadt bei Buchhandlung Biermann, Wunstorferstraße 4.
Per Email über vorverkauf@singakademie-niedersachsen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.