Anzeige

Orgelkonzert zum 50-jährigen Jubiläum von Corvinus

Wann? 18.06.2017 17:00 Uhr

Wo? Corvinuskirche, Arnswalder Straße, 31515 Wunstorf DE
Wunstorf: Corvinuskirche | In der kommenden Woche feiert die Corvinus-Gemeinde ihr 50jähriges Jubiläum.
Die Rahmung und gleichzeitig das Ende der Jubiläumswoche läutet der Organist Matthias Eisenberg aus Straupitz im Spreewald ein.

Eisenberg verzaubert mit seinem professionellen und sehr klangvollen Orgelspiel und präsentiert dabei die Königin der Instrumente in ihrer vollen Klangpracht.
Zuhörer und Zuhörerinnen sind immer wieder fasziniert vom Können.

Matthias Eisenberg, der schon ab dem neunten Lebensjahr Organist in seiner sächsischen Heimatstadt Dresden und an verschiedenen umliegenden Kirchengemeinden spielte und selbst Mitglied des Dresdner Kreuzchors war, ist mehrfacher Preisträger bei internationalen Wettbewerben. Zudem gilt er als Meister der freien Improvisation und wird bei zahlreichen Orgelneubauten und Orgelrenovierungen als Orgelspezialist hinzugezogen.
In vielen Ländern der Erde konnte er bereits mit seinem Können überzeugen.

Am Sonntag, 18. Juni um 17:00 Uhr wird Matthias Eisenberg die Orgel der Evangelisch-lutherischen Corvinus-Kirche in Wunstorf, Arnswalder Straße, in ihrer vollen Klangpracht mit Werken aus Barock, Romatik und eigener Improvisation präsentieren.

Im Anschluss an das Konzert soll die Jubiläumsreihe mit einem geselligen Abend bei Wein, Wasser und Baguette seinen Ausklang finden.
Der Eintritt ist frei. Der Musikausschuss der Gemeinde erbittet am Ausgang zur Deckung der Unkosten um Spenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.