Anzeige

Internationale Kochkurse in der Johanniter-KinderZeit

Ein gelunger gemeinsamer Abend!

Kulturbereicherung für Eltern und Mitarbeiter


So unterschiedlich die Menschen, so unterschiedlich sind auch die Essgewohnheiten der Menschen. Eine leckere Ideen dazu hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Johanniter-KinderZeit und starteten einen internationalen Kochkurs.

„In der Johanniter Kita KinderZeit treffen Menschen unterschiedlicher Kulturen und Essgewohnheiten aufeinander. Dies macht unsere KitaWelt bunt und vielfältig , und ist ein Spiegel unserer Gesellschaft. Gerade in dieser Zeit ist es wichtig vorzuleben, dass wir alle voneinander lernen können“, sagt die Leiterin der Kindertagesstätte Diana Dettke.

Den Anfang für diese internationale Kochkurs Reihe im Johanniter Betriebskindergarten KinderZeit machte Frau Zeykir Yüksel , eine türkische Mitarbeiterin der Kita. Auf dem Speiseplan stand Bulgursalat, Zigarren Böreks und gefüllte Weinblätter, gemeinsam wurde gekocht und gelacht und hinterher bei türkischer Musik und mit vollen Bäuchen ein entspannter Abend verbracht.
Es war wirklich ein gelungener Abend und eine Kulturbereicherung für alle, sagt Frau Zeykir Yüksel. Im Januar lädt ein Kindergartenvater Herr Michele Sciacca zum italienischen Kochkurs ein, dann werden Eltern in den Genuss der italienischen Lebensart unter dem Motto,, la dolce Vita“ kommen. Folgen wird ein deutscher und spanischer Abend und viele andere Kochkurse aus allen Herren Ländern. „Unser Beitrag zur Verständigung anderer Länder und Kulturen und gleichzeitig entspannte Abende für berufstätige Eltern, sagt Diana Dettke.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.