Anzeige

Heimatverein Luthe verabschiedet das Jahresprogramm 2011

Plattdeutsches Theater in Marklohe
Auch in diesem Jahr bietet der Heimatverein seinen Mitgliedern und Freunden monatliche Aktivitäten an und hofft auf zahlreiche Teilnehmer.
Einige der im Jahresprogramm enthaltenen Veranstaltungen haben sich bereits zu festen Einrichtungen im Jahresablauf entwickelt.
Dazu gehören:
Pattdeutsches Theater in Marklohe und Plattdeutscher Abend in Haberlands Lindenhof zu Beginn und Ende des Jahres.
Aktion "Saubere Landschaft" in der Gemarkung Luthe.
Kulturveranstaltung auf Stilles Hof im Juli
Teilnahme am Schützenfest mit eigenem Festwagen
Weihnachtsmarkt
Wir möchten besonders darauf hinweisen, dass in diesem Jahr auf vielfachen Wunsch unserer Mitbürger wieder ein Handwerkertag im Mai vorgesehen ist.
Auch die Septemberveranstaltung "Kino im Kuhstall" könnte zu einem Höhepunkt im Ablauf unseres Vereinsjahres werden. Alte Kinoklassiker sollen das dörfliche Leben in früheren Zeiten wieder in Erinnerung rufen.
Die Aktion "Saubere Landschaft", der Handwerkertag und das Schützenfest werden sicherlich auch den Kindern und Enkelkindern der Teinehmer viel Freude bereiten.
Das komplette Jahresprogramm finden Sie im Detail im Internet unter www.heimatverein-luthe.de - die Einzelheiten zu der jeweils nächsten Veranstaltung auf der Seite Aktuelles.
Außerdem weisen wir nochmals auf unseren Schaukasten in Luthe`s Ortmitte und die Veröffentlichungen in der Lokalpresse hin.
Über die monatlichen Veranstaltungen hinaus, machen wir uns natürlich auch weiterhin Gedanken darüber, auf welche historischen Gegebenheiten wir auf die eine oder andere Weise aufmerksam machen können und dadurch auch unser Ortsbild bereichern.
Wir haben unser Ziel erreicht, wenn wir auch 2011 ein wenig dazu beitragen können, dass sich Luthe`s Einwohner in Ihem Heimatort wohlfühlen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Magazin Wunstorf | Erschienen am 24.02.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.