Anzeige

14. Kinder- und Jugendtag 2017 - Und es geht weiter...

Apchagi Kreis - Ji-Do-Kwan Wunstorf (Foto: Ji-Do-Kwan Wunstorf)
 
Infotafel des Ji-Do-Kwan Wunstorf e.V. (Foto: Ji-Do-Kwan Wunstorf)
Wunstorf: Fußgängerzone | Die heiße Phase für die Vorbereitungen des Kinder- und Jugendtages läuft in vollem Gange. Für den 23. September 2017 sind bereits 17 Aktionen angemeldet. Der Stadtjugendring und die Jugendpflege Wunstorf freuen sich wieder auf einen tollen, bunten und informativen Tag in der Fußgängnerzone.

Für alle die, die schon ganz gespannt auf dem Sofa sitzen, was genau an diesem Tag in der Fußfgängerzone passiert, bieten wir euch bereits kleine Einblick in die Mitmachaktionen! Doch alles verraten wir natürlich noch nicht...

Heute stellen wir drei Wunstorfer Vereine vor, welche sich am Kinder- und Jugendtag mit einer klasse Mitmachaktion vorstellen und von 12 - 17 Uhr für euch da sein werden! In der heißen Planungsphase des Kinder- und Jugendtages wollen wir die teilnehmende Vereine vorstellen und verraten was sie am Kinder- und Jugendtag als Aktion geplant haben.
Neugierig geworden? Na dann stellen wir mal vor:

Jugendweihe Niedersachsen

Das machen wir:
Vom September bis Mai jeden Jahres begleiten wir Jugendliche im Alter von 13/14 Jahren auf dem Weg in das Erwachsenenalter. Diese Phase des Überganges wird mit rituellen Feierstunden gekrönt. Die Jugendlichen werden gefeiert! Dies soll eine Alternative zur Konfirmation sein.


Wir sind neu beim Kinder- und Jugendtag dabei!

Wir bringen einen Fühlkasten mit, bei dem ihr Gegenstände ertasten könnt und eine WUNSCH.Aktion, bei der ihr Banner oder Ballons mit einem persönlichen Wunsch kreativ gestalten und aufhängen oder aufsteigen lassen könnt.

Kontakt:
Ines Blankenburg
Große Bleiche 12, 31515 Steinhude
Tel. 05033 - 981653

Ji-Do-Kwan Wunstorf e.V.

Das machen wir:
Wir sind ein Kampfsportverein und machen seit fast 40 Jahren Taekwondo in Wunstorf und seit ein paar Jahren wird auch Hapkido (eine spezielle Selbstverteidigungskampfkunst, ab 14 J.) angeboten.
Taekwondo betreiben wir in seiner traditionellen, ganzheitlichen Form mit z. B. Selbstverteidigung, Grundschule, Kampf auf verschiedenste Art, Techniktraining und legen Wert auf die gesunde körperliche und geistige Entwicklung, inkl. Selbstbehauptung.
Bei uns trainieren Kinder und Erwachsene von 6 bis (derzeit) 66 Jahren in unterschiedlichen Gruppen.
Wir gehören dem offiziellen Taekwondo-Verband (Nds. Taekwondo-Union, Deutsche Taekwondo Union) an und wer Lust hat, kann auch an Turnieren teilnehmen und das Erlernte mit anderen messen. So haben wir erfolgreiche Sportler dabei, die dem Landeskader angehören (z. B. amtierender Deutscher Meister), aber auch Spiel und Spaß kommen nicht zu kurz!
Unser Trainerteam besteht aus ausgebildeten, DOSB-lizensierten Trainern und Trainerassistenten, die sich alle stetig fortbilden und auch als offiz. Prüfer und Landes- und Bundeskampfrichter aktiv sind.
Zuschauen zu den Trainingszeiten ist jederzeit möglich – außer in den Ferien, angefangen wird bei den Kindern in Gruppen nach unverbindlicher Voranmeldung durch Eintrag in die Interessentenliste beim Kinder- und Jugendtag (am Stand) oder per Mail an info@jidokwan.de .

Wir sind beim Kinder- und Jugendtag 2017 mit dieser Aktion dabei:
- Vorführung der Kinder und Jugendlichen
- Vorführung der Fortgeschrittenen
- Aktions- und Info-Stand zum Mitmachen (und informieren)
- Gruppenspiel

Ansprechpartnerin: Heidi Reh
Trainingszeiten: Minis Do., 18-19 Uhr
Kids Di., 18-19 Uhr; Fortgeschrittene Di+Do 18-19 Uhr
Jugend Di+Do 19 Uhr; Fortgeschrittene Di, Do, Sa
HKD (Steinhude) Mo, Mi, 18-20 Uhr; Fortgeschrittene +Sa, So

Jugendgruppen: Minis (6-9 J.), Kids (10-14 J.), Jugend (ab 15 J.), HKD (ab 14 J.)

Trainingsorte: Sporthalle Stadtschule Wunstorf, Nordstr. (Am Bürgerpark)
Sporthalle GS Steinhude, Unter den Hestern

Kontakt: info@jidokwan.de, Tel. 05137 – 8179097; www.jidokwan.de

Lichtblick Christengemeinde Wunstorf e.V.

Das machen wir:

-Gemeinschaft mit anderen Kindern und Jugendlichen
-Erlernen von Pfadfindertechniken(Knoten, Bünde, Umgang mit Feuer, Orientierung, 1.Hilfe....)
-Vermittlung von christlichen Werten
-gemeinsame Hajks(Wanderungen) mit/Ohne Übernachtung
-Entdecken der Natur in ihrer Schönheit und Vielfältigkeit(z.B. essbare Pflanzen finden, Naturphänomene beobachten....)
-gemeinsame Camps auf regionaler bis internationaler Ebene

Wir sind beim Kinder-und Jugendtag 2017 mit dieser Aktion dabei:
-Armbänder filzen
-Stelzenparcours

-Stockbrot am Feuer-3x 20 minütigen Feuerworkshop (Feuermachen ohne Streichholz)

Workshops dazu finden um 13:00, 14:30 und 16:00 Uhr statt.

Kontakt:
Jugendgruppe: Royal Rangers Stamm 496
Ansprechpartner: Frank Winkelmann, (Stellv. Maxi Brockmann)
Trainingszeiten/Öffnungszeiten: 14tägig freitags von 17-19 Uhr
Adresse: Am Hohen Holz (auf der Wiese vor Altens Ruh)

Kontakt: Frank Winkelmann: frankwinkelmann@gmx.de

Vertr. Maxi Brockmann: brockies@arcor.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.