Anzeige

…lang ist’s her!

1
Das ist Frank, noch nicht einmal 3 Jahre alt.
Stolz wie Oskar präsentiert sich dieser kleine Fratz in seinem neuen roten Stahlflitzer. Nicht einmal drei Jahre ist dieser Dreikäsehoch alt, aber er hat ein eigenes Fahrzeug. Zugelassen und TÜV frei, mit Muskelantrieb. Die ersten Fahrversuche nahmen aber ein anderes Ende, als von dem Jüngling erwartet. Er dachte sich wohl, reinsetzten und los geht’s, leider kam es ein wenig anders.

Reinsetzen klappte, aber Fahren, klappte nicht. Der kleine Mann mit der Russenmütze auf dem Kopf, auf die er besonders stolz war, hatte einfach zu kurze Beine um an die Pedale zu kommen. Es waren auch nicht die Pedale mit denen der Spatz Probleme hatte, es waren die damals übliche Schubstangen. Diese wurden mit Fußbewegungen nach vorn getreten, mal das linke Bein, dann das rechte Bein. Stand ein Pedal vorn oder hinten, war der Antrieb - Exzenter in Nullstellung und es ging gar nichts. Was folgte war ein lautes Brüllen. Dann hatte der Papa eine Idee, die den Jungen glücklich machte. Papa band eine Kordel vom Schlitten an das knallrote Auto, jetzt konnte der Knirps fahren, Papa brauchte nur noch laufen und ziehen. Lauf Pferdchen lauf, hörte der Papa öfters den Burschen schreien, als er durch die Stadt Neustadt a.Rbge damit zog.

Aber Papa musste ja arbeiten und Mama hatte nicht die Kraft den Bengel die weite Strecke in die Stadt und zurück zu ziehen. Kurzerhand wurden die Schubstangen gekürzt und nach hinten versetzt. Nach wenigen Fahrversuchen mit dem Auto, war der Junge nicht mehr damit aufzuhalten. Einige Jahre hat der Junge damit gefahren, schon als er zu groß für das Fahrzeug geworden war, wollte er sich nicht davon trennen. Zwei Satz Vorderräder, die gab es damals als Ersatzteile bei Fahrrad - Plinke, hatte er damit abgefahren. Zum Schluss wurde noch ein anderes Kind damit beschenkt, Wertarbeit war das damals.

Was meint Ihr wohl, wer dieser kleine Mann wohl war? Es ist mein Sohn, mittlerweile sind fast 39 Jahre vergangen.
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
2.037
Harry Lohmann aus Neustadt am Rübenberge | 20.01.2009 | 19:06  
287
Uwe Scheibe aus Neustadt am Rübenberge | 21.01.2009 | 10:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.