Anzeige

LandFrauen Hagenburg Sommerfahrradtour

Unsere Grillmeister bei der Arbeit
LandFrauen Hagenburg fuhren mit dem Fahrrad um das Steinhuder Meer
Die Sommertour der LandFrauen des Hagenburger Vereins begann in Großenheidorn an der Mehrzweckehalle, weiter fuhren wir entlang der alten Bahntrasse nach Steinhude und zum Findlingsgarten nach Hagenburg. Von hier aus radelten 20 Teilnehmerinnen bis nach Mardorf. Zur Mittagszeit wurde auf dem Gelände des Islandpferdehofes gegrillt. Nachdem wir uns bei Nackensteak und Würstchen gestärkt hatten fuhren wir entlang der Moorstraße nach Neustadt.
Im Neustädter Schlosskeller besichtigten wir die Sektkellerei Dupres und bei der Führung erfuhren wir viel über die Sektherstellung. Anschließend folgte bei fröhlicher Stimmung eine Sektprobe und jede Teilnehmerin erhielt ein Flasche Duprès´chen. Beschwingt machten wir uns auf dem Heimweg und haben dann zum Abschluss bei Kaffee und Kuchen gemütlich die Fahrradtour beendet.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 06.09.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.