Anzeige

"Kunst in der Abtei" in Wunstorf 13. - 14. Mai 2017

Wunstorf: Abtei | Guten Abend verehrte Leser,
in meinem heutigen Beitrag möchte ich Ihnen die Schmuckkünstlerin Christine Hollstein vorstellen. Frau Hollstein beschreibt sich und Ihre Produkte so:
"Schon in meinem Beruf als Zahntechnikerin entdeckte ich mein Talent, verschiedene Materialien kreativ zu bearbeiten. Meine Fingerfertigkeit brachte mich 1993 dazu, selbst Schmuck zu entwerfen und zu gestalten. Was einmal als Hobby begann, ist inzwischen zu meiner Berufung geworden. Ich fertige in Eigenarbeit Naturschmuck aus Schiefer, Kork, Kakteen und Leder her. Sie bekommen bei mir Ketten, Ohrringe, Ringe, Broschen und Armbänder."
Frau Hollstein fertigt Schmuckstücke nach Ihren Vorstellungen auch gern vor Ort auf der Ausstellung.
Freuen Sie sich auf interessante Eindrücke!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.