Anzeige

Glen more

Seit geraumer Zeit gibt es ein interessantes Brettspiel für alle Schottland-Fans: "Glen more".
Die Spielidee:
Als Anführer eines schottischen Clans versuchen die Spieler in Glen More ihren Geltungsbereich ständig zu vergrössern. Was mit einem einfachen Dorf beginnt, wächst schnell zu einer ganzen Landschaft aus Wäldern, Weiden und Seen heran. Die erwirtschafteten Rohstoffe werden auf dem Markt verkauft, oder zum Errichten von Gebäuden und weiteren Dörfern verwendet. In drei Zwischenwertungen bringen Whisky, Schlösser und Clanherren Siegpunkte, die – wer hätte das gedacht – am Ende den Gewinner bestimmen.
0
1 Kommentar
104
Christian Pitzschke aus Wunstorf | 01.01.2013 | 14:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.