Anzeige

Die Johanniter- Ringelsöckchen erkunden das Hohe Holz

Die ganze Familie steht in diesem Jahr im Vordergrund

Am Samstag den 6.5.2017 war es endlich soweit. Nach einigen Papa-Tagen und Mama-Abenden machte sich in diesem Jahr die ganze Familie auf den Weg, um gemeinsam mit den pädagogischen MitarbeiterInnen aus dem Ringelsöckchen einen Vormittag im Wald zu verbringen. Bei schönem Wetter gab es im Waldstück "Hohes Holz" einiges zu entdecken. Die Familien wurden in Gruppen eingeteilt und hatten diverse Aufgaben zu erledigen, wie Waldtiere erkennen, Steinlauf-Parcours, Bau eines Tipis oder ein Kindermemory zu erledigen.
Am Ende war eine große Schatzkiste im Wald versteckt. Alle Kinder freuten sich über Seifenblasen und vieles mehr. Nach der anstrengenden Schatzsuche und der Verleihung der Urkunden stärkten sich alle bei einem reichhaltigen Picknick auf dem Spielplatz. Ein toller Vormittag ging zu Ende und allen waren sich sicher, im nächsten Jahr gerne ein Wiederholung durchzuführen zu wollen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.