Anzeige

Die Bewohner vom „Gut Mönchehof“ on Tour

Eine Tagesfahrt vom Wohnheim Gut Mönchehof führte die Bewohner und Betreuer ins schöne Weserbergland. Bei herrlichem Wetter wurde zuerst das Schloß Corvey in Höxter besucht und anschließend ging es in die Schenken-Küche in Höxter Ovenhausen (sehr zu empfehlen!!). Nach einem sehr guten Essen führte die Tour zum Köterberg, der höchsten Erhebung im Weserbergland und mit einem sagenhaften Rundumblick. Als nächster Programmpunkt stand der Schiedersee an. Ein kleiner Spaziergang machte so richtig Appetit auf Kaffee und Kuchen. Danach ging es auf die Heimreise durch das schöne Extertal. Dieser interessante Tag sorgt nun wieder für viel Gesprächsstoff, der Bewohner untereinander und mit ihren Familien oder Freunden.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 07.09.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.